Designer-Tisch mit Handschuhfach statt Schublade


Man sieht es zwar erst auf den zweiten Blick, aber dieser Nachttisch ist ein Porsche. Statt einer Schublade ist hier ein Handschuhfach aus einem Porsche 924 / 944 Serie 1 verbaut. Der Korpus aus Schichtleimholz mit Echtholzfurnier in Nussbaum zelebriert die Ästhetik des 70er-Jahre-Interieurs - und erhält die Funktion das Handschuhfachs als Stauraum für dessen zweites Leben als Kleinmöbel Unikat. Subtil wird der Wissende mit Gefühlen beglückt, die er mit Porsche in Verbindung bringt. Ein emotionaler Mehrwert, der in Anbetracht der jährlich anfallenden Mengen an Autoschrott sogar etwas Vernünftiges hat. Designer Magnus Berns fertigt solche Einzelstücke vom Nachttisch bis zum Sideboard aus ehemaligen, derzeitigen oder auch nur imaginären Fahrzeugmodellen der Kunden an.


Webseite: www.magnusberns.com
E-Mail: mail@magnusberns.com



    Kommentare 4

    • Tolles Möbel, Verkauf läuft hoffentlich.

    • Cooles Teil.
      Da hier noch 2 Handschuhfächer rumkullern wird das demnächst mal nachgebaut.


      Sorry aber die Idee ist einfach zu gut

    • Auf so eine Idee muss man zuerst mal kommen.

    • ... coole Idee - sehr klasse!