Posts by Claudio

    Hallo.
    So habe jetzt erstmal ein paar Tage Urlaub gemacht und vorher den Wagen in dem angesprochenen Container eingemottet. Vorher noch ein paar (Zubehör-)Teile ausgebaut die ich verkaufen werde. Ich werde den Wagen (zumindest vorerst) nicht ausfleddern sondern erstmal etwas abwarten. Evt. dann schlachten, verkaufen oder tatsächlich wiederaufbauen.
    Folgende Teile biete ich zum Verkauf an (zzgl. Versand - oder Abholung):


    Porsche Hupenknopf von Cargraphic, nicht ein Jahr alt, absolut neuwertig
    19,- EUR (neu 29,-EUR)


    Momo Leder-Sportlenkrad 32cm mit Nabe und ABE
    guter Zustand, nicht eingerissen oder stark abgegriffen und Nähte sehen gut aus
    passend für alle 944, und ich denke doch auch 968ohne Airbag!?
    130,- EUR (akt. neu bei D&W 217,- EUR Lenkrad&Nabe)


    Auto Pyjama SS Extra blau
    http://www.permabag.com/autopyjama.htm
    absolut neuwertig mit Tasche
    35,- EUR (NP 55,- EUR)


    Original Porsche 993 Felgendeckel (farbig/konkav)
    sind fast wie neu und ein paar Monate alt, sehen wirklich sehr gut aus
    105,- EUR 4St. (Cargraphic/Porsche 160,- EUR)


    Funkfernbedienung von InPro M320S ( das ist die mit dem Schlüsselkopfsender) mit Rechnung von diesem März. Habe die Kabel abgeschnitten, müßten also evt wieder etwas verlängert werden. Keine Angst habe mehr als nur einen Stummel übergelassen
    69,- EUR (NP 99,-)


    Lederschalthebel im Tausch. Meiner wurde im April von ATN neu mit Leder bezogen und sieht entsprechend neuwertig aus (nachweislich mit Rechnung)
    39,- EUR im Tausch (NP ATN 69,- im Tausch)


    BERU Zündkabel von Lüpertz Motorsport, Sind vom 9.7.03, also 3 Wochen im Einsatz gewesen :( (mit Rechnung)
    50,-EUR (NP Lüpertz kpl.Kit+Kappe und Finger, 135,- EUR)


    Techart 968 Heckspoiler
    Keine Beschädigungen, Lack gut, wird geschraubt und geklebt.
    275,- EUR (NP irgendwas um 500,- EUR)


    Pioneer CD-Radio DEH-2460R
    Super Zustand, März gekauft (Rechnung vorhanden) habe es gewählt weil es einen sehr guten Klang hat und vom Design zum 944 passt. Nicht so ein Alu Zeuges oder bunte Knöpfe
    115,- EUR (NP 170,- EUR)


    Cabrio Persenning schwarz - sehr gut erhalten, nicht abgerieben..sieht sehr gut aus. Mit Ledertasche
    385,- EUR (NP bei Porsche 990,- EUR + Mwst)


    Transaxle-Tom's Tuning Chips für 250PS Turbo auf 300PS, laufen bei etlichen Leuten ohne Probleme und sind gerade mal 3 Wochen alt (naja sind ja eh keine Verschleißteile)
    http://www.transaxle.net/forum…ID=252&PagePosition=1
    200,- EUR (NP 250,- EUR)


    Fußmatten mit Porsche Logo, hochwertige Qualität, zeigen bis jetzt noch keien Abrieb
    50,- EUR


    Hier kann man sich auch die Teile ansehen:
    http://www.pff-online.de/phpBB…&forum=35&start=0
    So, wenn ich noch was vergessen habe ergänze ich es.
    Bei Interesse eMail an mich:
    [URLmailto:Dawn2000@gmx.net]Dawn2000@gmx.net[/URL]


    Gruß
    Claudio

    Habe gerade mal im Werkstatt-Handbuch nachgeguckt, tatsächlich wurden ab MJ 90 nur noch auf Sonderwunsch die Konis verbaut. Die großen Stabis haben aber schon alle 250PSer (Rohrstabis 26,8 x 4mm), ebenso die große Bremsanlage (vom 928S4), nachzulesen Seite 46-01, 304mm vorne anstatt 298mm wie beim S2 oder alten Turbo. Entsprechend größer sind die Sättel. - S2 Bremsbelagfläche vorne 86cm² / Turbo ab MJ89 126cm² !
    Der Turbo hat auch nicht das gleiche Fahrwerk wie der S2, sondern eine Sportabstimmung die beim S2 damals Aufpreispflichtig wählbar war. In der Betriebsanleitung (und den Typenatlanten) wird dies als Sportfahrwerk bezeichnet (handelt sich aber nicht um ein Höhen und Härteverstellbares)...die Stoßdämpfer sind von Fichtel und Sachs. Also kann man festhalten:


    250PS Turbo II:


    - Große Bremsanlage mit ABS (vom 928S4)
    - Sportfahrwerk/abstimmung (aber nicht M030)
    - Große Stabis wie beim M030


    Sperrdifferential M220 optional, nicht Serie


    können wir das so stehen lassen?


    Mein M030 ist dann scheinbar nachgerüstet worden. Wahrscheinlich von dem Erstbesitzer der Mitarbeiter von Porsche war...


    Gruß
    Claudio

    Quote


    924Anax schrieb am 2003-08-05 19:52 :
    Aber zum M030 gehört doch neben dem härteren Fahrwerk auch die größere Bremsanlage, oder? Ist die dann auch ab 1988 Standart in allen Turbo's?


    Die große Bremsanlage ist auch Standard bei allen 250PS Turbos...und genauso (wie Raymond schon sagte) auch das Höhen- Härteverstellbare Fahrwerk. Ebenso das ABS.


    Gruß
    Claudio

    Hallo zusammen, danke erstmal für die vielen Meinungen/Beurteilungen.
    Jonas
    Bei Regen bin ich eigentlich immer mit meinem Zweitwagen (Renault 19 RTi Bj 95) gefahren. Damit erledigt sich auch die Frage von Willi nach einem Zweitwagen.


    Finanziell sieht es auch nicht sooo schlecht aus. Die Reparatur könnte ich mir jetzt auch noch leisten. Dann ist aber nichtmehr viel. Da ich mindestens die nächsten zwei Jahre mich beruflich weiterbilden werde ist das auch eine ungünstige Zeit um jetzt den Wiederaufbau zu starten. Freunde mich immer mehr mit dem Gedanken an mein Auto einige Jahre (vielleicht sogar bis zur Youngtimer-Zeit, sind ja nurnoch 8 Jahre) stillzulegen. Habe eine Möglichkeit die nächsten Jahre den Wagen in einem Container zu lagern. Vorher natürlich nicht mit Fett/Hohlraumversiegelung geizen und Sitze etc. ausbauen...
    Die Wertsteigerung sehe ich anders, egal welches Auto mit welchem Image: Gibt es wenig ist die Nachfrage groß! Viele sind es nichtmehr und mehr werden es auch nicht...das Image der 944 allgemein wird denke ich sowieso in der Zukunft besser werden wenn eine gewisse "Auslese" (siehe "Vernichter und Erhalter") getroffen ist.
    Totes Kapital ist nicht so schlimm - hab dann wenigstens noch meinen Fahrzeugbrief zum Knuddeln betrunken.gif - bei dem Schaden der mir entstanden ist jetzt auch nichtmehr so wichtig
    Aber wenn ich ein wirklich gutes Angebot bekomme, mal schauen


    Gruß
    Claudio

    Das kann ich dir echt nicht genau in kmh sagen, auf jedenfall viel zu schnell...
    Vorher ist noch nie mein Heck ausgebrochen, scheint das Sperrdiff gut zu schlucken...bis es dann wirklich zuviel ist...

    Ich weiß! Könnte heulen, immer wenn gutes Wetter ist guckt man nach draußen und denkt an super Ausfahrten cry.gif
    Aber meine Werkstatt hat mir eben etwas Hoffnungen gemacht, sie sagten das ein richtiger Frontalcrash wesentlich schwieriger zu richten wäre. Sie hätten auch schon schlimmere Schäden repariert, vielleicht ist mein Motor auch noch in Ordnung, müßte zerlegt und dann am besten überholt werden. Mal sehen...das waren ein paar verdammt teuere Lehr-Sekunden...