Posts by FI53i

    Läuft doch aktuell wieder ganz gut :t:


    Hab mit zwei weiteren Biotechs auch ganz gut getroffen. Einen vierten Wert hab ich gestern abgestoßen, obwohl News diese Woche kommen sollen (positiv oder negativ). Man soll sein Glück nicht herausfordern, schon gar nicht bei der Branche.

    Bleibst du bei Altimmune drinnen? Ich nehme jetzt mal ein paar Gewinne mit, halte aber meine Anfangsinvestition.

    In welche weiteren Biotechs hast du investiert?

    Ja da bleib ich drin. Iovance, Viking, Cellectar sind auch mit im Portfolio.

    Und Altimmune mit einem netten, erwartbaren Rücksetzer heut, dürften einige zum nachkaufen nutzen.

    Hab grad nach News gesucht, denn 11% Rücksetzer sind nett aber schon mal ein Wort. Ich werd nachkaufen.

    Läuft doch aktuell wieder ganz gut :t:


    Hab mit zwei weiteren Biotechs auch ganz gut getroffen. Einen vierten Wert hab ich gestern abgestoßen, obwohl News diese Woche kommen sollen (positiv oder negativ). Man soll sein Glück nicht herausfordern, schon gar nicht bei der Branche.

    Gerade kam die Dividendenerhöhung um fast 30% :thumbsup:

    Wie sieht denn Eurer Meinung nach heute für jemanden mit ca. 20 Jahre Anlagehorizont ein initialer Invest von 50.000 EUR am Aktienmarkt aus mit einer Mischung aus Einzelwerten und ETFs. Frage (tatsächlich :lol:) für einen Freund. Meine persönliche Mischung ist null sein Ding. Soll chancenorientiert, aber nicht hochspekulativ sein. Krypto fällt bei ihm raus. Vielen Dank!