Posts by b.martin

    Tut mir leid, dass du das mit dem C63 so erleben musstest. Wir standen damals 2020 nach knapp 20 Jahren E-Klasse vor der Frage, ob es eine neue E-Klasse (betrieblich) wird, oder nicht. Die E-Klasse hat bei der Probefahrt als Hybrid enttäuscht. Lademanagement eine Katastrophe. Auf der Autobahn alles rausgepulvert, in der Stadt leer. Oder mit Batterie losgefahren, etwas zu viel Gas gegeben und auf einmal wurde der kalte Motor rangenommen. Mit dem Plastik war die E-Klasse raus und für eine Person eigentlich zu groß. C43 damals mit 6 Zylinder traumhaft, aber das Modell war am Auslaufen. Fuhr aber sehr schön. Dann den CLA35 gefahren. Lenkung kacke, DKG unterirdisch, Verbrauch bei normaler Fahrt höher als der Boxster S.


    Dann wurde es der M440i. Der Mildhybrid ist extrem sparsam, das Auto fährt wirklich schön. Einziges Manko: harte Sitze und bei die Sitzbelüftung vibriert. Mercedes haben wir noch den GLC400d. Wenn der weg ist; gibt es kein MB mehr. Enttäuschend, was sie liefern…

    Länger mit dem Folieren warten wird dir nach meinem Kenntnisstand da vermutlich nicht weiterhelfen.

    Gemäß Info durch meinen, aber auch andere Folierer besteht das Problem bei Nachlackierungen darin, dass die Einbrenntemperatur des Lackes geringer ist, was dzu führen kann, dass der Klarlack an der Folie klebt, wenn diese wieder entfernt werden soll.

    Also ich hatte jetzt gestern wegen einem anderen Schaden mit jemandem zu tun, der regelmäßig auch größere Unfälle ausbügelt. Es ging um Smart Repair und er meinte, das man nach 4-5 Wochen folieren kann. Ich schau jetzt erstmal, wie die Spuren am anderen Auto beseitigt werden und überleg dann weiter. Danke für dein Feedback 👍🏼

    Hallo zusammen

    Kann man dieses Cover nur beim Spyder oder auch beim RS verwenden?

    Kann ich es nur bei geöffnetem Verdeck montieren, oder auch bei geschlossenem ( zum Schutz des Verdecks vor Katzen etc …)?

    Danke

    Soweit ich es hier verfolgt habe, ist es extra für den RS ;)

    Und ich persönlich finde es besteht zwischen dem 1. Huracan und dem letzten Basis Huracan nur kleine optische Veränderungen, nicht zu vergleichen mit den Änderungen 458 bis F8. Zudem sich dort ja auch die Motoren deutlich stärker verändert haben…

    Du solltest einfach mal einen LP580-2 und einen aktuellen LP640-x im Vergleich fahren - am Besten auf der Rennstrecke.

    Die Unterschiede stecken unter der Haube.


    Mit freundlichen Grüßen, Tom

    Das glaube ich doch auch sofort und finde den Huracan auch nach all den Jahren noch wunderschön. Also es ist weder was gegen Lambo, noch den Huracan. Aber ich finde, dass vom 458 Sauger zum 488 Turbo eine wirklich große Veränderung liegt und man nicht behaupten kann, dass 458-F8 quasi nur kleine Modellpflegen sind.


    Wie gesagt, alles tolle Autos und auch der Huracan sicherlich eine Klasse für sich. Es ist mein subjektives Empfinden, dass es bei Ferrari da etwas anders läuft…


    Benni

    Naja, Pista Piloti ist eher eine Folierung, während der Tecnica doch auch andere Bauteile hat, oder?


    Und ich persönlich finde es besteht zwischen dem 1. Huracan und dem letzten Basis Huracan nur kleine optische Veränderungen, nicht zu vergleichen mit den Änderungen 458 bis F8. Zudem sich dort ja auch die Motoren deutlich stärker verändert haben…

    Und noch zum Thema Huracan bzw. Lamborghini. Ich verfolge die Marken F/L nur als Fan, habe aber das Gefühl Lamborghini melkt das Ende eines Modells sehr intensiv aus. Erst der STO, dann der Technica, usw.. Immer wird - durch die Presse - suggeriert, dass es der Letzte ist. Beim Aventador mit SVJ, SVJ 63 und Ultimae das Gleiche. Da finde ich Ferrari irgendwie „anständiger“ und würde mich glaube als Besitzer einer selteneren Edition etwas verschaukelt fühlen. Das würde mir aber bei P nicht anders gehen mit S/T, Sport Classic, Dakar usw.. Manchmal wird für meinen Geschmack es zu sehr ausgenutzt und auf Limitiert gemacht.


    Aber das ist meine bescheidene Meinung; ich besitze kein Sondermodell und gönne es allen von Herzen 👍🏼


    Der Huracan hat gefühlte 100x Varianten, …

    Und die wären?

    Dann geb ich mich geschlagen!

    🤗🙏😉

    Huracan RWD Coupe, Spyder

    Huracan Evo RWD Coupe, Spyder

    Huracan STO

    Huracan Tecnica

    Huracan Sterrato

    Huracan Coupe, Spyder (als 4wd)

    Huracan Evo Coupe, Spyder

    Huracan Performante Coupe, Spyder


    Die 13 Modell spuckt Wikipedia aus 😂

    Wobei der STJ ja wohl noch kommt; wären dann 14


    Beim 488 zählt Wikipedia nur den 488 GTB, Spider, Pista und Pista Spider also 4 Varianten, mit dem Piloti 5

    Also Detailler/Aufbereiter habe ich im Raum Würzburg nicht, einfach da wir bislang alles selbst gemacht haben. Da fehlt mir leider die Erfahrung. PZ meinte einfach, man soll alles lassen. Mein Plan wäre, dass man den Schaden am Heck mit Smart Repair ausbessern lässt - auch wenn man Farbunterschiede sieht - weil es so wie es ist sehr deutlich sehbar ist. Jetzt fehlt mir nur der passende Ansprechpartner dafür. Für eine Folierung würde ich dann nach einem halben Jahr ca. wieder zu Printtech nach München gehen. Dann dürfte die Folie der ausgebesserten Stelle auch nichts ausmachen, oder?


    Hat jemand einen Kontakt für derartige Lackausbesserungen?


    Benni

    ich bin mir ziemlich sicher, dass das mechanische Beschädigungen sind.... prüfe das aber nochmals.


    nur, falls dem so ist.... schlechte Arbeit vom Reifendienst oder normal?

    Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen wie man die ZV Schrauben mit der Nuss so beschädigen soll bei einer einzigen Montage. Außer man knallt sie völlig hirnlos mit dem Schlagschrauber dran. Dann vielleicht.


    Für mich sieht das auf dem Bild nach wie vor nach Dreck (Schmiere, Radnabenpaste etc ) oder Verfärbung aus.

    Die haben versucht den Pitstop Rekord der F1 zu unterbieten und nach ein paar Versuchen aufgegeben…


    Unser ZV sieht auch nicht so aus, war aber bislang nur ein Radwechsel