Posts by gregory_928

    Habe mich heute dran gemacht die neue DAB Dach-Antenne zu verbauen - habe aber abgebrochen.


    Nachdem ich die Abdeckung des Schiebedachmotors aufgemacht habe, dachte ich mir schon „das wird eng“. Nachdem Motor und Getriebe raus war konnte man zumindest schon mal den alten Antennfuß sehen. Richtig dran kommt man aber nicht, sind doch die „Antriebsstangen“ des Schiebedachs im Weg.

    Ein wenig kann man diese bei Seite biegen, dann kommt man mehr schlecht als recht an die Verschraubung. Dabei fiel mir dann die doch recht kleine Öffnung ins Auge, und eine Messung bestätigte meinen Verdacht. Die Mutter der neuen Antenne ist größer als die Öffnung. Also alles wieder zusammengebaut ...

    Btw, das Kabel der Antenne scheint gut verlegt zu sein, an vielen Stellen festgemacht.
    Ob ich nun schaue ob ich eine Antenne mit kleinerer Verschraubung bekomme, oder ob ich mit dem Dremel „Platz mache“ mal schauen. Vielleicht lasse ich es nun auch erstmal so.


    Gruß!

    Gregor

    "Gut" ist immer relativ. Die Öffnung um an den Fuß der Antenne zu kommen ist nicht sehr groß. Ich must mir einmal ein Werkzeug anfertigen um die Schraube der Antenne zu lösen.

    Werde ich dann am Wochenende sehen, wenn nichts dazwischenkommt.

    Wie ist denn die Leitung verlegt, weiß das jemand?

    Kann man die neue Leitung mit der alten Leitung einziehen und so ggf. an nur wenigen Stellen die Verkleidungen öffnen? Oder ist sie eher „fest“ verlegt?


    Gruß!

    Gregor