Posts by simson924s

    Version 1 ist besser. ZF Lamellensperre mit 40 % ist besser als Quaife. Außerdem hat eine Turbos S Getriebe einen externen Ölkühler, der ist bei deinem 220 PS Turbo noch nicht vorhanden

    Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Die 220PS turbos gab es sowohl mit, als auch ohne Sperre, sowie unabhängig davon mit und ohne Ölkühlung.
    Konkret hatte ich beides schon in Händen: gesperrtes Getriebe ohne Ölkühlung (schweizer Erstauslieferung) und ungesperrtes Getriebe mit Ölkühlung (ROW-Modell).

    Mein Fuchsrohr ist eingetragen. Ist das ältere Modell. Kann dir bei Bedarf gern eine Kopie und ein Foto zukommen lassen. Der Sound ist allerdings ein bitterböses Donnergrollen. Nachts in einer Ortschaft ist mir das schon sehr peinlich.


    Hallo, das kann ehrlich gesagt nicht sein den den Carrera S gab es erst ab MJ 1997! [quote='simson924s','index.php?page=Thread&postID=153698981#post153698981']Das fragliche Fahrzeug ist übrigens aus dem Modelljahr 1996, also noch mit dem kurzen Getriebe.


    Hallo, das kann ehrlich gesagt nicht sein den den Carrera S gab es erst ab MJ 1997! Link
    Gruß
    BT
    Dann muss es einer der ersten gewesen sein. Die verlinkte Seite scheint mir aber nicht allzu genau zu sein. Die Reifendimensionen von 205 und 225 verwundern mich zumindest spontan etwas :wink:

    Wie siehts denn aus mit den Erfahrungen?
    Wie bist du eigentlich darauf gekommen, das so zu bauen?


    Ich vermute ja, dass es zumeist an undichten Schläuchen liegt, dass zu viel Öl angesaugt wird.
    Dadurch ist der Luftstrudel im Abscheider zu langsam und es wird der Öldampf angesaugt, ohne dass genügend Öl an den Seitenwänden des Abscheiders kondensieren kann. Ist aber nur eine Theorie.

    hmm, interessant ist der GTS ja vor allem für die VLN-Serienwagenklasse V6. Dann darf man da ab Mitte nächsten Jahres auch 15,75 ps mehr fahren als bisher. Das wird ihn dann wohl gegenüber dem 991, M3 CSL und Z4M eindeutig überlegen machen :-)