Posts by Udrive

    ...wer sagte nochmal sinngemäß:


    "Ich habe einen einfachen Geschmack:


    Das Beste ist mir gerade gut genug..."


    Tja, da müssen es halt mindestens 100 Oktan und wenig gammelanfälliges Drumherum sein...


    ...wenn man für seinen besten Wagen das Beste tun will...


    ...zumal die Mehrkosten hochgerechnet auf die Jahreskilometerleistung und übrigen Kosten marginal sind.


    Schon allein für die Psyche lohnt sich das m.M.n. :pop:

    und wenn es sonst nicht schadet, oder gar hilft, wäre es m.E. töricht, nicht das Beste zu tanken. :old:

    Wahrscheinlich lag es an dem Neongelb, welches Du Dir ausgesucht hattest... :grin_weg:

    PTS.. ja man könnte sich inspirieren lassen 8)

    Ich habe inzwischen über 14000 km abgespult... :wink:

    ...und der Sound verbessert sich m.E. auf den ersten 5000 km noch merklich, wird aber kein Soundwunder...

    ...ist aber dafür langstreckentauglich.


    Die Sportauspufftaste ist mehr so eine innenraumbeschallungsaktivierungs Taste, als eine echte Klappensteuerung und aktiviert den Sound recht abrupt ab 3800 U/min.

    Leistungstechnisch macht das keinen Unterschied und ist soundtechnisch m.E. eher suboptimal.


    Das Dach wurde im Laufe der Zeit deutlich betätigungsfreundlicher und ich würde es mittlerweile am ehesten mit Schuhebinden vor dem Losfahren vergleichen...

    ...eine lockere, fast selbstverständliche Prozedur, die nicht (mehr) anstrengt.


    Der Spyder ist für mich schnell das Spaß- Fahrzeug geworden, welches ich mir erhofft hatte. :drive: :cool2:

    Cohibabraun und Havannabraun...


    ...sehr angenehme Farbtöne! k:good:

    Vielleicht einfach nur ein PR Gag von Udo, um mal wieder ins Gespräch und ins Radio zu kommen...


    ...um ein paar müde Euros zu machen...


    ...oder der Sonderzug hat sich tatsächlich (im Suff) verfahren, oder er hat eine Wette mit der Klavierlererin verloren...


    Hauptsache Udo und der Porsche sind gesund und munter wieder vereint! :khat: