Posts by Oli 981

    Hallo zusammen 👋 ,

    Ich bin auch ein Freund davon mir etwas aufs Lager zu legen.

    Es gibt für die Spulen verschiedene Anbieter:

    Beru, Metzger, Vemo und Bremi. Gibt es neben den Preisunterschieden auch bekannte qualitative Unterschiede?

    Beste Grüße,

    Oliver

    ......Kann man auch tauschen, aber muss man aber nicht unbedingt machen. ?:-(
    Es ist dieselbe Flüssigkeit, kein Öl aber eher eine Säure, die bekanntlich alle hygroskopisch sind. Das heißt, sie ziehen Wasser an. Das führt dazu , dass der Siedepunkt sinkt.

    Die Bremse wird beim Bremsen heiß, die Flüssigkeit fängt an zu sieden, es bilden sich Dampfblasen => Tritt aufs Pedal ohne Widerstand.....=O

    Beim Kuppeln passiert das nicht, weil keine solche Hitze...... ;)

    Abrieb durch Manschette etc ja, allerdings bei den Kilometerleistungen hier zu vernachlässigen :drive:

    P. S. : Der Umstand, dass es sich bei Bremsflüssigkeit um ein Säure ( genauer gesagt ein Polyglycol also ein Mehrfachalkohol) handelt, erklärt auch den vorsichtigen Umgang (nicht auf den Lack kleckern etc. ) damit .


    Gruß,

    Oliver

    Also +38 PS für 180€ halte ich für ziemlich unseriös, das Teil würde ich auf keinen Fall in meinen Porsche packen. :hilferuf:

    Chip Tuning für Sauger geht schon, beinhaltet eine Kennfeldoptimierung und im Falle des 981 3.4l auch eine Veränderung der Drosselklappenöffnung.


    Den 3.4l gibt es in verschiedenen Leistungsvarianten, 315 PS im Boxster , 330 PS im GTS Modell und auch 350 PS im 911, Unterschiede liegen in der Motorsteuerung und im Öffnungswinkel der Drosselklappe und diese Faktoren lassen sich schon über Software beeinflussen und somit auch tunen.

    Just my 2 cents,


    Oliver

    Hallo Frank 👋 ,

    Ich bin mir sicher Dir fällt noch was dazu ein. Ich persönlich hatte keine Lust auf Do it yourself und mir deshalb die Lösung von Zunsport mit überschaubaren Aufwand besorgt.

    Gruß ,

    Oliver :wink: