Posts by peter924

    Auch wenn es nicht in Deiner Nähe ist: geh´ zum diweis.com; habe mit ähnlichem "Leiden" für Kompressor, Trockner, Befüllen und Montage humane 561 Euro bezahlt. Da ist vielleicht noch ein gebrauchter Drehknopf und etwas Sprit drin ... Crimmitschau ist immer eine Reist Wert!

    Die Formschläuche "nach" der Benzinpumpe kosten je nach Baujahr und Modell bis zu 100 Euro bei Porsche. Man kann sie auch beim Hydraulikfachhandel oder auch beim Mercedes-Nutzfahrzeughändler nach Muster anfertigen lassen. Kosten betragen rund ein Viertel. Auch Diweis ist eine gute Bezugsquelle hierfür; Achtung immer die genaue Länge angeben und auf die Rundungen der Anschlusstücke achten! Der Schlauch vor der Pumpe kann durch normale Meterware ersetzt werden.

    Da gehört z.B. ein Mann WK726 rein. Selbermachen geht ohne Hebebühne wenn man den Wagen hinten auf größere Stützen stellt. Geht leicht, wenn die Schraubverbindungen nicht allzuviel Salz abbekommen haben. Am Besten über Nacht mit viel Rostlöser einsprühen. Ich hab noch alle Verbindungen aufbekommen. Die Pumpe würde ich erst tauschen wenn unruhige Laufgeräusche vorhanden sind ...


    Viele Erfolg!

    Zum Kindersitz: nach übereinstimmender Aussagen vieler 94/44er Fahrer passt der Römer Prince (Klasse 9 bis 18 kg) hinten rein. Der geht sowohl mit dem statischen 2-Punkt als auch dem automatischen 3-Punkt-Gurt. Eine aktuelle Zulassung hat er auch noch.


    Gibt es neu nicht mehr, dafür taucht er öfters im ebay auf. Nach meiner Erfahrung ist er ohne Porsche-Logo deutlich billiger. Es gab ihn z.B. von Ford. Ich habe meinen für 35 Euro ersteigert, es gingen aber auch schon welche für 200 Euro raus. Wenn die Kinder über 125 cm groß sind, gibt es eine Ausnahmegenehmigung des Baden-Württemberger Innenministeriums zur Mitnahme ohne Kindersitz, aber mit 3-Punkt-Gurt (war hier mal zum Download in Forum). Was mir noch unklar ist: was passiert zwischen 18 kg Körpergewicht und 125 cm Körpergröße ....?


    Viele Grüße aus Bayern,
    Peter

    Hallo,


    das hatte ich bei meinem 924er auch mal; ich brachte den Mann-Filter einfach nicht dicht; geholfen hat dann das Originalteil aus dem PZ, das mit beiden Anschlussmuffen geliefert wird. Ich denke, dass es daran lag, dass die Dichtfläche nicht mehr ganz plan war. Leider ist der Filter im PZ mit 40 Euro recht teuer ...


    Viel Erfolg!

    Liebe Leute,


    ich würde gerne diejenigen Tankentlüftungsschäuche bei meinem 44er (10/84) kontrollieren, die rund um den Einfüllstutzen verlaufen. Meine Frage hierzu: muss ich dazu wirklich - wie in der Werksanleitung geschrieben - das hintere Seiten-Fenster ruasnehmen um die Seitenverkleidung zu entfernen?


    Vielen Dank für Eure Antworten,


    Peter 924