Posts by Bjoern aus Hamburg

    Moin aus Hamburg,


    ich habe seit November meinen 997 FL 4s und liebe den Wagen sehr.


    Leider wird mir die Sache aber von Beginn an durch eine unschöne Geschichte getrübt.


    Ich bekomme fast direkt nach dem Einsteigen Schmerzen im rechten Bein (Oberschenkel) und dieser brennende Schmerz bleibt die ganze Fahrt über bestehen. Er zieht bis zum Knie herunter. Wenn die Sitzheizung an ist, dann wird er etwas gelindert.


    Das hatte ich früher auch schon mal bei einem Audi A5 mit Sportsitzen.


    Für meinen Orthopäden ist das Bein in Ordnung und Krankengymnastik hat auch nichts gebracht.


    Hatte jemand von Euch auch dieses Problem und eine Lösung gefunden? Ich gehe davon aus, dass der Druck der Seitenwange des Sitzes auf die Hüfte die Ursache ist. Ich habe sie schon möglichst weit geöffnet (die Sitzwange), aber sie ist trotzdem ziemlich eng. Obwohl ich normalgewichtig bin.


    Freue mich auf mögliche Tipps.


    Viele Grüße und einen schönen Nachmittag


    Björn

    Das klingt nicht schlecht. Die Bewertungen bei Amazon sind ja recht unterschiedlich. Hast Du das Teil also selbst im Einsatz? Ich hatte ein wenig die Befürchtung, dass die Bedienelemente des Multifunktionslenkrads (also z.B. die silberfarbenen Schaltknöpfe) Schrammen bekommen könnten.

    Das Wegfahren kannst du durch einige Tricks komplett unterbinden, z.B. in dem du mit einem geschalteten Relais den Stromkreis zur Benzinpumpe unterbrichst. Natürlich nicht direkt am Sicherungskasten verbaut... Schau mal im G- Model Forum unter "Diebstahlschutz", da findest du einige interessante Beiträge.

    Das Thema habe ich auch schon im G-Model Forum gesehen und fand es sehr sinnvoll. Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen mit dem 997?

    Wobei meine Frau das inzwischen etwas entspannter sieht. Wenn der Wagen gestartet wird, dann ist das im Carport beim Umdrehen des Schlüssels so laut, dass man davon eigentlich sofort wach werden würde. Bei uns ist es nämlich in der Nacht extrem leise in der Strasse. Und am Tage ist eigentlich immer jemand hier.