Posts by Andy2204

    Es hört sich halt einfach komisch an, aber wie du sagst vielleicht jagen wir Gespenster ...

    Da das Geräusch bei mehreren ist und sogar der ATM von Porsche dieses Geräusch macht ist eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen....


    Dann wird es wohl normal sein.

    Guten Abend zusammen,


    Sorry für die späte Rückmeldung habe diese Woche Spätschicht.


    Wie ich sehe/lese bin ich nicht der einzige mit diesem Geräusch. Bei mir war das Geräusch zu hören mit 5w40 und genauso jetzt mit 0w40.


    Es bleibt die Frage ob man so fahren kann oder nicht. Ich habe meinen eine Zeit lang stehen gelassen, da ich nicht sicher war was ich tun soll. Aber seit ich die Videos im Internet gesehen habe mit dem selben Geräusch fahre ich wieder und wie gesagt ohne Probleme. Zusätzlich bin ich etwas beruhigter da ich kein Einzelfall bin aber komisch ist es trotzdem.


    Werdet ihr was ändern (Kette usw tauschen?) oder lasst ihr es so ?



    Danke an alle !

    Hi,


    ja Geräusch ist auch ohne Keilrippenriemen da.


    Die Ölpumpe ist neu und original von Porsche...


    Das Einzige was ich noch geändert habe ist, dass ich von 5w40 auf 0w40 umgestiegen bin.


    Zumindest hatte ich am Anfang das Gefühl das es lauter gewesen wäre aber im Endeffekt gibt es sich nichts ..

    Servus Mario,


    mhh bin also nicht der einzige mit diesem Geräusch. Mir ist es beim Kaufen nicht aufgefallen deswegen mache ich mir momentan etwas Sorgen.


    Die andere Geschichte ist die, wenn alle bzw viele das Geräusch haben und keine Probleme damit haben bin ich zwar etwas beruhigt aber komisch hört es sich trotzdem an.


    Apfel23 wollte noch ein Feedback geben wie sich sein V8 anhört, warten wir mal was er sagt.


    Mario, ist das Geräusch identisch mit meinem ?


    Hoffe trotz allem , dass sich noch mehr melden.

    Guten Abend,


    heute Nachmittag im Parkhaus vor der Arbeit habe ich genau das gleiche Geräusch bei einem anderen Cayenne gehört.

    Konnte ihn leider nicht ansprechen, da es mir zeitlich nicht mehr möglich war.

    Werde versuchen im Lauf der Woche mit dem Besitzer zu sprechen..


    Zusätzlich hoffe ich immer noch, dass mir hier jemand weiter helfen kann..


    Danke im Voraus

    Hallo,


    habe es gerade ausprobiert es fällt mit der Drehzahl ab. Den Schraubenzieher als Stethoskop zu benutzen habe ich schon gemacht und bin immer wieder bei der Ölwanne angekommen. Mir ist nur beim Wechseln der Ölpumpe aufgefallen, dass sich die Gleitschiene der Kette bewegen lässt. Nicht die die spannt sondern die andere. Aber habe keine Spuren gesehen, dass evtl. etwas schleifen würde. Komisch ist nur, dass ich mehrere Fzg. im Netz finde die sich genauso schrecklich anhören. Meiner hat mittlerweile 165000 runter.