Posts by Pepita

    Meine Frau, anfangs noch zögerlich und nun voll dabei, wenn es quer durch den Wald, hoch auf den Berg oder runter zum Strand geht. Nun bekommt sie von mir zu Weihnachten ihren eigenen Defender. Den „Marine Blue Edition“ (One of 25) inkl. dem Defender Surfbrett umd Faltdach aus Stoff.. k:drinks:




    Nach lagem warten geht es weiter. Vorankündigung: Das Fahrwerk wird nun gemacht. Genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Das wird und ist eine spannende Geschichte. Das warten hat sich gelohnt. Keine Kompromisse, auch wenn es etwas dauert. k:pleasant: :kwink: k:drinks:

    ID-Buzz ist schon wieder weg (Reichweite ist bei uns zum echten Problem geworden - Bitte keine Diskussionen zur Reichweite) dafür ist etwas viel cooleres zu uns gekommen.


    Er heist "Godzilla" und ist ein Defender 75th Jahre Sondermodell. Die Farbe ist dem 1948er Model nachempfunden. Im gegensatz zu 1948 ist dieses grün eine Metalliclack.



    Schon lange nicht mehr online gewesen. Sehr gute Neuigkeiten. Die Verwandlung zum 911R Owner Edition ist nun auch seitens vom TÜV abgeschlossen. :thumbsup:




    Es gibt auch Sachen die nicht notwendig waren, z.B. die Carbonsitze. Auch die Fahrzeuglänge wurde im Schein angepasst. So stellt sich bei einem eventuellen Käufer nicht die Frage ob alles seine Richtigkeit hat oder nicht. Nun steht es schwarz auf weiß. Alles ok. Uff, das war ein langer Weg.

    Letztendlich geht es auch darum, dass wenn der Wagen doch mal verkauft wird, alles Porsche oder zumindest vom Erstausrüster ist. Das macht den Wagen wertvoller und begehrenswerter. An dem 911er stimmt einfach alles. Ein toller echter Porsche vom Scheitel bis zur Sole. k:empathy


    Tolles Auto isses ohne Zweifel, aber nicht jeder feiert nen Serienfahrwerk nur weil es original ist (bzgl. Wertvoller oder nicht).

    Ja, es gibt tolle andere Fahrwerke. Was sich dann jemand einbaut ist dann sein Ding. Von mir gibt es nur originales. :thumbsup:

    Die Tieferlegung muss original Porsche sein. Auch wenn es aus dem Zubehör tolle Fahrwerke gibt. Ich bleib dabei - Keine Fremdteile erwünscht. k:mechanic: k:computing:

    Warum? ist doch Notfalls jederzeit rückrüstbar?

    Was ist mit nem GT3 Fahrwerk? wenns unbedingt teuer, äh sorry Porsche sein muss? :)

    Letztendlich geht es auch darum, dass wenn der Wagen doch mal verkauft wird, alles Porsche oder zumindest vom Erstausrüster ist. Das macht den Wagen wertvoller und begehrenswerter. An dem 911er stimmt einfach alles. Ein toller echter Porsche vom Scheitel bis zur Sole. k:empathy