Posts by A.Zimmerer

    Moin Moin,


    War die Tage unterm Auto (Cayenne V6) um zu prüfen, ob alles okay ist.

    Hab dort eine Stelle am Motor gefunden an der zwei

    Schläuche Kalkablagerungen haben. Beide befinden

    sich direkt oberhalb vom Automatikgetriebe (hinter dem Motor).

    Ich kenne solche Ablagerungen nur aus der Waschmaschine

    eventuell kann mir einer sagen, wobei es sich hier handelt bzw.

    welche Kabel das dort sind.


    Danke im voraus


    Andi

    Hallo Ula,


    Kann mir nicht vorstellen das es was mit der Entlüftung vom Cayenne zutun hat. Beim tanken kommt eine externe Entlüftungslösung zum Einsatz: Eine dünne Leitung im Tankrüssel führt den Benzindampf aus dem Tank zur Zapfsäule und gleicht den Überdruck im Tank aus. Da hat der Cayenne keinen Einfluss drauf. Die Bewegung im Tank gleicht sich ja sofort aus, nachdem das Auto an der Säule steht und wenn kein Sprit im Motor ankommt merkt man das sofort. Der Cayenne bringt dann nicht mehr die Leistung was bei mir nicht der Fall ist. Ich werde es mal weiter beobachten.


    Liebe Grüße

    Andi

    Bin mir unsicher wegen der Entlüftung. Hab folgendes recherchiert :


    Heute wird die Tankentlüftung beim Betanken sogar durch einen Hebel blockiert, damit die Kraftstoffdämpfe ausschliesslich von der Zapfpistole aufgesaugt werden können und nicht frei in die Umwelt gelangen.


    ...Und weil Kraftstoff besonders bei Wärme zum Verdampfen neigt, muss andererseits auch eine Entlüftungs-Möglichkeit bestehen, erläutert der TÜV Nord in Hannover. In der Regel geschieht dies über ein Entlüftungsventil samt dazugehörigem Entlüftungsschlauch, an dessen Ende ein Aktivkohlefilter sitzt. Der Filter sorgt für eine umweltschonende Freisetzung der Dämpfe an die Außenwelt. Zum Teil werden die Dämpfe laut dem TÜV auch vom Motor angesaugt und verbrannt. Beim Tanken kommt eine externe Entlüftungslösung zum Einsatz: Eine dünne Leitung im Tankrüssel führt den Benzindampf aus dem Tank zur Zapfsäule und gleicht den Überdruck im Tank aus.

    Hallo zusammen,


    war gestern Morgen an der Tankstelle und wollte mein Super Plus ergänzen. Seit einiger Zeit schaltet die Zapfpistole beim tanken ständig ab und ich kann den Wagen nur betanken, wenn ich die Zapfpistole in ein bestimmten Winkel und in einer bestimmten Entfernung halte. Zuerst dachte, ich dass es ggf. an der Tankstelle liegt. Dies kann ich aber inzwischen ausschließen.


    Hat einer eine Idee was das sein kann? Danke vorab für Eure Kommentare.