Posts by Savannengold

    Lieber ehrliche 290tkm belegt, als (angebliche) 130tkm mit 9 Vorbesitzern und Auslandsvergangenheit!

    Ich habe meinen vor 6 Jahren mit 286tkm und der 1. Kuplung verkauft, und die war definitiv noch lange nicht am Ende.

    Allerdings waren fast alle hier aufgezählten Öllecks auch schon mal gemacht worden.

    VG, und ich würde den Wagen für den Preis kaufen...

    Ja, herzlichen Glückwunsch!

    Der Wagen sieht klasse aus und hat vor allem auch (für mich) wichtige Extras wie Hubdach, Cup-2-Räder...

    Aber nun bei Jungblut gekauft, da wird er aber auch einen stolzen Preis gehabt haben.


    Aber egal, jedenfalls viel Spaß!


    Gruß Thomas

    Hallo Plotz,

    ich tippe, dass der Halter für den Schalter im Schloss gebrochen ist.

    Es ist schon einige Jahre her, dass ich bei meinem Ex den mal kaputt aus der Werkstatt zurück beommen habe, da gibt es irgend ein kleines Plastikteil was den Schalter hält und gerne bricht wenn die Haube zu heftig zugeschmissen wird. Kostet nur ca. 1 Euro.

    Und wenn bei deinem die Lampe gebrochen war, dann ist auch bestimmt dieses Plastikteil kaputt.

    Gruß Thomas


    P.S. wie das ganze eingebaut wird erkärt sich glaube ich von selber

    Hallo Christian,

    hört sich doch gleich viel besser an.

    Nein, freundlich war dein Post schon, kein Thema, aber auch umfangreich.

    Es gibt hier einen ganzen Fred zum Thema was so alles kaputt gegangen ist.

    Und jeder hier kann die Basics denke ich runter beten:

    - Nockenwellen (bei meinem übrigens nicht)

    - Hubdachzahnräder

    - Instrumentenbeleuchtung zu dunkel

    - Thermometer-Lämpchen

    - Heckdeckel (verschiedenens)

    - undichte Antenne

    - Motorraumbeleuchtung

    - Handschufachkastenbeleuchtung

    - Handbremse

    - Decke von Mittelkonsole (nicht CS)

    - Zahnriemen (ohne Ende)

    - Kühler dicht (war bei meinem, danach habe ich die Nerven verloren und ihn verkauf)

    Zu allem gibt es Themen.

    Viel Spaß und hoffentlich einen gefüllten Weinkühlschrank beim lsesen,

    Thomas