Posts by Stammheimer11er

    Türverkleidung muss raus.

    Die Teile sind von hinten an die Türpappe "drangeschmolzen".

    Die musst du rausbohren.

    Ist echt eine riesen Scheiss Konstruktion. Ich hab das bei meinem auch erst im Frühjahr gemacht.


    Die Türverkleidung ausbauen ist grundsätzlich auch kein riesen Act nur die Clipse sind ebenfalls ein riesen Scheiss. Da muss man teils echt beherzt ziehen. Da gibts ein paar Videos auf Youtube.Schau dir das mal an...

    Ich glaube aber mit abdrücken des Ladedrucksystems kann man das nicht rausfinden. Das System ist ja nicht nach Aussen undicht, sprich es belässt nicht ab, sondern in sich undicht.


    Bei den RS4 hat man immer den Unterdruckschlauch abgemacht und mit dem Mund oder einer Vakuumpumpe dran gezogen.

    Konnte man Unterdruck erzeugen und die Membrane öffnete, war alles ok.


    Konnte man keinen Unterdruck erzeugen, sprich man konnte Luft durchsaugen,dann war die Membrane gerissen und das SUV defekt.


    War in 2 Minuten getestet.


    Wie siehts denn beim 997 Turbo aus?

    Kann das mal ein Profi erläutern?

    Wenn ich aber mal überlege, wieviel alte 911er in TGs parken, ist hier die Diebstahlquote gegenüber der Fhzg.Diebstähle im Allgemeinen recht gering. Normale Fhzg.Diebstähle, wie sie täglich stattfinden, werden m.M.n. in der Presse gar nicht gemeldet. Soll die Besitzer von Oldies nicht desensibilisieren, aber ist ne Überlegung wert.


    Bei uns in der TG steht seit einem Jahr ein alter T1 in schönem Zustand. Die Einzigen, welche sich letztens für den interessiert haben, war die Steuerfahndung, die ich angesprochen habe, als sie mit Taschenlampe den Bus inspizierten.

    Und seit wann inspiziert die Steuerfahndung ein Fahrzeug mit der Taschenlampe??


    Ich sag dazu jetzt nichts.... Wunder dich nicht wenn der schöne Bus bald fehlt und du ne Täterbeschreibung abgeben musst.


    Wenn bei uns einer mit der Taschenlampe an den Garagen rumschlendern würde, würde ich ohne einen Mucks sofort die Streife anrufen in der Hoffnung die kommen noch an wenn die Person da ist.

    Das kotzt mich beim Turbo so an.

    Die Kupplung ist echt weich...

    Hab da kein gutes Gefühl aufm Pedal und ja die Kupplung ist neu.

    Hat der Frank letztes Jahr ne Sachs 890+NM eingebaut nachdem die originale beim abstimmen durchgeruscht ist.


    Kann man da was "verändern" damit ich einen besseren Druckpunkt habe?


    Mein RS4 B5 hatte eine geniale Kupplung. Hart und der Druckpunkt war klar da. Den konnte meine Freundin nicht fahren weil Sie die Kupplung nicht richtig durchtreten konnte.


    Turbo war kein Problem. Ist Sie schon gefahren...