Posts by Cheetah38

    Keiner braucht das. Es wurde von den Applikateuren auch nicht so implementiert weil es dafür keinen kundenerlebbaren Vorteil gibt. Das Getriebe schaltet so in Abhängigkeit der Komfort / Sportstellung. Ihm das abzugewöhnen wäre vermutlich mit Zusatzaufwand verbunden gewesen.

    Der Anschlagpuffer begrenzt den maximalen Einfederweg der Räder / Achse. Das ist nötig, damit bei Bordsteinauffahrt oder heftigen Wellen die Reifen nicht am Kotflügel streifen (sich beschädigen) oder Achsbauteile überlastet werden. Deshalb schaut der TÜV die Puffer an. Wenn du sie kürzt federt das Rad weiter ein, kürzt du sie nicht reitet das Fz. auf dem Puffer weil der Freiraum bei Serieniveau vielleicht 10 bis 15 mm ist.

    Der richtige Weg ist einen kürzeren Puffer mit höherem Raumgewicht zu verwenden. Das sollte eigentlich derjenige im Programm haben der solche Tieferlegungsfedern verkauft.


    Gruß Alexander

    Der Mercedes fährt im Komfortprogramm im 2. Gang an, im Sportprogramm im 1. Gang.

    Zu dem jew. gewählten Programm wird der Rückwärtsgang aufgeschaltet, also ergeben sich 2 unterschiedliche Rückwärtsganübersetzungen.

    Beim 997 verhält sich das genauso.

    Ach ja, was auch noch wichtig ist:

    den kleinen Kolben vom Überdruckventil mit einem kl. Schraubendreher auf Leichtgängigkeit prüfen. Ich habe dann noch beim Probelauf (mit 2 Benzinkanistern) den mittleren Anschluß x - mal zugehalten um die Funktion des Überdruckventils zu prüfen und zu spülen.

    Gruß Alexander

    Wolfgang,

    ich beantworte deine Frage mal hier, da es evtl. von allgemeinem Interesse ist.

    Um den elektrischen Anschlußstecker von dem Pumpengehäuse zu lösen musst du erst die Kabel intern ablöten und dann die Pertinaxplatte mit den Schleifkohlen vorsichtig lösen. Dann kann der Stecker durch leichtes hin - und herdrehen rausgezogen werden.

    Ich habe folgende O - Ringe in NBR Qualität verwendet:

    1x 51x2,5

    2x 29x1,8

    1x 8x2

    Bei der Erstmontage habe ich nur die ersten beiden Positionen verbaut und dann aber festgestellt das der Anschlußstecker auch undicht war. Dort sitzt der 8x2.

    Mußte jew. 50 Stck. abnehmen, kann also welche verschicken.

    Grüße Alexander