Posts by SteKraft

    Hallo,


    aufgrund eines Rostschadens neben dem Batterieauflageblech müsste ich dieses erneuern.


    Leider finde ich kein wirklich passendes Blech.

    Der "Batterieauflageknochen" und das kleine Batterieauflageblech sind beide nicht passend.

    Bis dato konnten mir auch die "einschlägigen" Händler wie Feboe, MH-Teile nicht wirklich weiterhelfen und der Karosseriebauer ist schon in Lauerstellung auf das Blech.


    Eventuell könnt ihr mir helfen und auf Basis der beiliegenden Bilder etwas vorschlagen bzw. eine Bezugsquelle nennen?



    Besten Dank für die Hilfe und Unterstützung!!!

    Hallo,


    für meinen Targa bin ich schon länger am suchen nach einer Abdeckung für das offene Targa-Dach.
    Die Situation ist, dass ich das Dach nicht immer mitnehmen möchte & Risse etc. riskieren will.


    In den USA gibt es ein "Targa-Dach-To-Go" zu kaufen, allerdings seit mehreren Monaten ausverkauft.
    Hat irgendwer von euch eine weitere Bezugsquelle bzw. hat sich so eine Abdeckung gekauft?


    Besten Dank für eine kurze Information & Hilfe!

    Hallo,


    wie bereits öfters gelesen, fragen aktuell viele Classic-Besitzer nach dem Trockeneisstraheln (meine Wenigkeit inbegriffen!).
    Nach langem überlegen habe ich mich nun durchgerungen das komplette Auto (Unterboden, Radkästern, Motorrad, Kofferraum) strahlen zu lassen,
    die 35 Jahre andauernde Verschmutzung musste runter.


    Ich habe das Auto nach Limburg gebracht und dort für 2 Tage aufbereiten lassen.


    Fazit kurz und knapp:
    Sensationell. Da ich alleine niemals die langjährige Schmutzansammlung (10 Jahre Winterbetrieb etc.) entfernen könnten und so exakt in schwer zugängliche Bereiche gekommen wäre.
    Zusätzlich sind leider einige größere Verrostungen und teilweise durchrostungen offen gelegt worden, welche bis dato nicht bekannt waren.
    Der Motor & Motorraum inkl. Anbauteile erstrahlt in neuer Farbe (fast wie neu!).
    Die vorher komplett schwarzen Radhäusern & der schwarze Unterboden erstrahl wieder in weißen U-Schutz.


    Folgende Punkte konnte ich nun entdecken:
    - Tank komplett verrostet - der Inhalt wurde leider nur noch durch den U-Schutz gehalten (70l Super Plus sind nun leider Geschichte....)
    - Rost in beiden hinteren Radhäusern zum Schlossträger
    - Rost im vorderen KFZ-Bereich
    - Flugrost auf diversen Unterbodenteilen


    Nun geht es natürlich von einem Auto ohne Baustelle direkt zu meinem Karosseriebauer - hoffentlich ist bis Saisonstart alles erledigt.



    Anbei ein paar Bilder.

    Hi Fokke,


    ich habe meine Scheibe jetzt erst erneuern Lassen.
    Die Gummis & Scheiben von Porsche haben nicht gepasst.
    Das PZ war jedoch sehr freundlich und hat unser sogar 3 (DREI!) verschiedene Dichtgummis gegeben - keiner hatte gepasst...


    Hab dann als letzte "hoffnung" ne Scheibe mit Gummi bei Habek gekauft - die hat erstaunlicherweise auf Anhieb gepasst.
    Das einzige was gefehlt hat war der Metallfuß für die Rückspiegelaufnahme in der Scheibe.

    Hallo,


    was ist denn daraus geworden?

    Danke für das Nachfragen :)


    Ich montiere es morgen ab - bin leider noch nicht dazu gekommen. Man findet eben immer wieder Kleinigkeiten die man nur noch "schnell" vorher machen möchten :)


    Ich halte euch auf dem laufenden - beste Grüße!

    Schnellma schrieb:

    Würde ich mich als zuletzt vor 21-Jahren G-Modell-Fahrer outen, würde man mich vielleicht gleich freundlich verabschieden?

    Blödsinn!
    Extrem viele Kaufinteressenten fuhren so was noch nie.

    Ich halte es dennoch für zielführender, so etwas zu ermöglichen. Porsche ist Emotion pur. Die kann ich aber nur zu etwa 17.3% beim Anschauen erfühlen, zu den restlichen ca. 82.7% jedoch erfahren.
    Zudem: Du hast mir ja schon davon abgeraten, überhaupt einen 11er mit 915 Getriebe probezufahren. Vielleicht wäre ich auch mit dem G50 überfordert. Vielleicht aber auch nicht und es gibt mir den totalen Kick, auf der Stelle den Vertrag zu machen.

    G50 kann niemanden überfordern...



    Also Schnellma, wenn du mal ein 915er Getriebe in einem Targa probefahren willst - du kannst gerne nach 63814 Mainaschaff anreisen :)
    Wir trinken einen kaffee und können einen Runde drehen.
    Da hast du auch das Geräuchgefühl bei einem "welligen" Targadach :saint::whistling:
    Voraussetzung: kein Schnee, Eis, Salz, Regen oder Wölkchen am Himmel :)


    Beste Grüße
    Steffen