Posts by hardy_hagen

    Hallo,


    die Frage, ob ich einmal für mein 944 Coupe, Bj. 1987 oder mein 944 Cabrio, Bj.1990 ein H-Kennzeichen nehme stellt sich für mich nicht, da ich keinesfalls ein Kennzeichen mit diesem EU-Logo spazieren fahren werde. Außerdem für mich auch noch ein Stilbruch. Jeder denkt eben anders!

    Hallo,


    es braucht nicht die Seitenverkleidung ausgebaut werden. Fensterscheibe runterfahren, die Leiste kann dann abezogen werden. Es sind ein paar Federklammern aus Metall die die Fensterleiste festhalten. Vor dem Einbau der neuen Leiste überprüfen wie der Zustand der Klammern ist. Wenn gut, dann vorsichtig einfädeln sodaß die Leiste in allen Klammern sich einfädelt und dann andrücken!

    Hallo,


    heute habe ich in einem Klassiker Porsche-Heft(weiß leider nicht mehr den Namen) gelesen das vom Porsche 944 nur noch ca. 3885 Stück in Deutschland angemeldet sind. Unsere Fahrzeuge sind ja nun echte Raritäten. Das hätte ich nicht gedacht das es nur noch so wenige Exemplare sind. Und in welchem Zustand die meisten sein werden kann niemand mit Gewissheit sagen.


    Gruß,


    Hardy
    Porsche 944 S2 Cabrio
    Porsche 944/II

    Hallo Dr944S2,


    es bestreutet ja niemand das vor dem Kauf bei allen 944 in die Schweller geschaut werden sollte. Deine Beispiele mit dem 944 allgemein und dem 944 I sind richtig, aber warum jetzt speziell das Cabrio rostanfälliger sein soll ist ein Gerücht.
    Das Cabrio wurde nach den diversen Arbeiten bei ASC, also Dach ab,die Verstärkungen und der doppelte Boden eingeschweisst wieder nach Neckarsulm in den normalen Produktionsablauf zurückgeschickt. Hier wurde der Unterbodenschutz, die Schweller mit Wachs versehen und letztlich die Karosserie lackiert. Also alles gleich wie bei den Coupes!


    Gruß,
    Hardy

    Hallo,


    fast alles richtig was Dr944S2 geschrieben hat, aber von massiven Rostproblemen in den Schwellern ist mir nichts bekannt.
    Mein 944 S2 Cabrio hat wie auch mein 944 Coupe aus dem Baujahr 1987 eine schöne gelbe Wachsschicht in den Schwellern und zwar von vorne bis hinten!


    Gruß,


    Hardy