Posts by J 928

    Gehäuse erwärmen oder die Lager in den Tiefkühler geht auch. Eigentlich kam man da nicht viel verkehrt machen.

    So man überhaupt weiß, wie Lager eingebaut werden.

    In Zeiten, wo nur noch vorgefertige Komponenten gemäß Laptopvorgabe getauscht werden,

    sind derartige einfache mechanischen Kenntnisse evtl in Vergessenheit geraten ? :roargh:

    Genau,

    hab hier ein AMG GT Getriebe von einer Niederlassung liegen,

    die haben trotz bebilderter Anleitung ( WIS ) das Ding noch nicht einmal auseinander bekommen^^


    Gruß


    Jürgen

    Ich hoffe doch das der Triebsatz zum Gehäuse gehört und alle Einstellscheiben wieder an ihrem Platz sind,


    wenigstens das Zahnflankenspiel geprüft?


    Schocki. ich glaube der Gedanke mit dem Kolben kam uns beide, hab mich aber nicht getraut zu schreiben.


    Gruß


    Jürgen

    Roy


    sag mal geht's noch?


    " Alle Instantsetzer die wie ich aufwendiger Arbeiten und Originalteile verbauen sind Abzocker"


    Die meisten meiner Kundschaft wollen nur Original!


    Für mich sind diejenigen die ein Getriebe nur aufmachen und nur die defekten Teile ersetzen Abzocker.

    Der Kunde merkt das normalerweise nicht.

    Ich habe schon einige dieser tollen Überholungen zerlegt, da wurden Pumpen zerstört, frag mal Paul Josef,

    Gehäuse beschädigt, von nicht oder falsch eingestellten Bremsbändern oder Kupplungen ganz zu schweigen.


    Aber Geiz ist Geil


    Ich hoffe nur für dich das deine Wandlerstützlager das richtige Lagerspiel haben


    Schönen Tag noch


    Jürgen

    Wo ich lebe?


    wenn ich eine Überholung mit Original Teilen verkaufe, wo soll ich die dann bekommen?


    Der Sack voll O Ringe und der andere Mist Kost halt wenn ich keinen China Mist verbauen will,

    Und wie Ludger schon schrieb, was letztendlich getauscht wurde weiß nur der Instandsetzer.


    Jürgen


    Auch die bekommen die Teile nicht geschenkt


    Auf Original Porsche und Mercedes Teile gibt es nicht soviel Prozente


    Mit Aftermarketteilen lässt sich das vielleicht realisieren.


    So ein Getriebe lässt sich ja auch nicht in 2-3 Stunden Zerlegen reinigen und zusammenbauen


    Jürgen