Posts by Ruf CTR

    Völlig ot...


    Alles eine Frage des Trainings.

    Ich habe mich letztes Jahr mal wieder aufs Bike gesetzt.

    Wurde dann ein Fittnesswahn draus....


    Man kann alles schaffen -- der Wille muss aber da sein.


    Wie ich aber Monate später in meinem Bekanntenkreis immer mehr mit dem hier rum laufen sah:


    https://www.google.de/url?sa=i…6QKHZokC3kQr4kDegUIARCzAw


    Da war ich was perplex.

    Alle mein Alter -- 53.

    Ok, dachte ich mir vielleicht hast du die letzte Chance ergriffen..... -- per purem Zufallstreffer...


    Ich will keinem Angst machen oder was auch immer.

    Aber so unglaublich viel viel besser man sich fühlt...


    Lars

    Als unrestauriertes und unverbasteltes Ölklappenmodel hätte er sicherlich nicht weniger erzielt.


    Schade ums Fahrzeug

    Nö!

    Power to the people!

    Weg mit den originalen Luftpumpen!


    Das Auto -- wenn es perfekt vorbereitet ist und alles stimmen würde(was ich allerdings nicht glaube), ist der Traum schlechthin.


    Wer sowas mal gefahren hat -- der will nix mehr anderes.


    Ansonsten könnt ihr ja mal ALLE "Backdater" haten die sonst mit endlos Lorbeer überschüttet werden.

    Namen nenne ich jetzt keine.........


    Lars(istklardasichjetztwiederaufdiefressekriegewegenmatchingsundallesMUSSjaoriginal.,,,)

    Wie weit federt er ein? Ich schaffe nur 5mm oder etwas mehr...da sind schon 4 cm Platz nach oben bis die Flanke evtl mal den Koti berühren könnte (oder radial abtaucht, jedoch ist jetzt die Lauffläche schon hinter dem Koti,

    Einfedern? Du würdest dich wundern wie weit ein 911er noch einfedert -- bei voller Belastung/Bodenwellen kannste von locker 80mm oder noch mehr ausgehen -- und da würde der Reifen gnadenlos innen am Seitenteil schleifen.

    eh alle Dämpfer neu machen)

    ...wenn ich das immer wieder lese -- "alles neu gemacht"


    ...und wie oft ich danach dann gelesen habe:

    "Hilfe, es macht Geräuche -- er knarzt!"


    Welche Dämpfer werden es denn?

    Und warum kommen die neu?


    Lass den Sturz hinten so einstellen wie die Sturzwerte der Kollegen beschrieben und gut.


    Ach ja:

    Nicht nur Achsvermessung ist wichtig -- Radlast genauso!!!!


    Und noch eins:

    Wenn das ne Reifenklitsche einstellen soll -- dann schraub den hinteren Stabi raus!

    UND:

    Spurexcenter muss zuerst demontiert werden -- also ganz raus -- erst Sturz einstellen -- dann Spurexcenter wieder rein(sind die in Fahrtrichtung vorderen) und Spur einstellen DANACH.

    Wenn beide Excenter montiert sind -- dann behindern die sich gegenseitig und man kriegt GAR NIX gedreht.


    Typisch für ne ahnungslose Reifenklitsche beim abholen:

    "Konnten wir nicht einstellen -- das bekommt man nicht ausreichend gedreht um in das Wertefenster rein zu kommen.....................!"


    Ein 12er Inbusschlüssel, der an der kurzen Seite nochmal halbiert ist -- dafür würde dich der Monteur küssen........................ .



    Lars