Posts by P O R S C H E 9 1 1

    Na ja, soso häßlich ist er nicht. :/
    Zu Easy Entry; ich würde mir, wenn ich wieder einen 11er bestellen würde, dieses Extra verkneifen.
    Du führst den Schlüssel (den echten) lediglich in der Jacke/Hose mit. Die Tür öffnet sich wenn Du an ihr ziehst. Beim Verschließen drückst Du kurz auf eine markierte Stelle neben dem Türgriff, etwa 8 mm im Durchmesser.
    Um vorn die Haube zu öffnen mußt Du eine Stelle zwischen Porsche Emblem und Kennzeichen erwischen. Ich habe es noch nie ohne direkten Kontakt zum Lack geschafft, das stört mich sehr.
    Der "Dummy"-Schlüssel bleibt im Zündschloß, man kann ihn mit einem Pseudowerkzeug aus dem Sicherungskasten entfernen (im Fall einer Panne, etc.)
    Im Endeffekt schonst Du mit diesem "Extra" lediglich den Schlüssel, kannst ihn in einer Ledertasche lagern :lol: .
    Für den Preis würde ich mir eher die Sitzlüftung spendieren. :headbange


    Rolf

    ...
    Interieurleisten, stimme ich zu - hatte ich übersehen. Das Leder an Lenksäule hebt das Ambiente enorm und das für kleines Geld. Die Rückenlehne in diesem Salatschüssel-Plastiklook ist eine Zumutung.

    Ich habe diesen "Salatschüssel-Plastiklook" in meiner Black Edition, zusätzlich zu weißen Zifferblättern. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich es für einen gelungenen Kontrast zu schwarz überall sehe. Empfinde ICH nicht als Zumutung, sieht auch nicht (in meinen Augen) billig aus.
    Zurück zur Frage des TE; unbedingt gebürstetes Alu nehmen, Leder hat auch was. Und - Leder an der Lenksäule!!! Ich hab´s verpennt/nicht auf dem Schirm gehabt - und ärgere mich darüber. Ich fasse da zwar nicht drauf, aber ich muß es sehen. Und es paßt nicht zu der Wertigkeit der belederten Umgebung.

    .........
    Man kann sich das Alles mit immer mehr Performance schön reden aber am Ende wird die Performance so gut wie nie abgerufen/gebraucht oder ist im Alltag wirklich einsetzbar.


    Da sind mir Emotionen die jederzeit auch im Alltag zur Verfügung stehn doch lieber, daher fährt man ja Sportwagen. Die Performance Werte erreichen heute auch viele Limosinen oder aufgemotzten Kompaktwagen.

    k:thankyou:

    Nix Folie die sich löst. Die hier länger aktiv lesen wissen, dass das Problem Feuchtigkeit ist. Sie kommt in das Lenkrad rein, aber nicht mehr raus. Ist immer als Rekla von Porsche anerkannt worden. Viele dieser Rekla-Lenkräder sind beim PZ hinten wieder rausgegangen und wieder verkauft worden. Neu kaufen = 1400€ + Airbag :whistling:

    Hallo,


    gibt es da eine zeitliche Beschränkung der Herstellung oder ist das immer noch "Stand der Technik"? ;(


    Gruß, Rolf

    Ausreichende Fahrstrecke? Wie weit soll die sein?
    Ich hatte vor dem 11er einen A8, aktuelles Modell, auch mit LED Scheinwerfern. Da ist in drei Jahren nichts zu sehen gewesen. Bei unterschiedlichsten Witterungen. Audi hat damals im Prospekt was von einer integrierten Umluft geschrieben, ob ein Lüfter verbaut war kann ich nicht sagen.

    Hallo,
    das sieht bei mir noch schlimmer aus! X(
    Bin letzte Woche ´ne Runde gefahren, nachdem er längere Zeit in der Garage stand. In der Dämmerung habe ich die Beleuchtung eingeschaltet und war dann noch ca. 20 Min. mit Licht unterwegs. Danach kam er wieder in die Garage, ich sah da, daß die Gläser derbe beschlagen waren, im unteren Teil und am Rand. Während meiner Ausfahrt war es trocken, auch kein Wasser auf der Straße. Ist ein 991 Cabrio, EZ 09/2015. Ich beobachte das weiter :eek: . Habe LED Scheinwerfer.
    Gruß,
    Rolf

    Hallo zusammen und ein frohes neues 2016 für alle.
    Ich stelle mich auch mal vor;
    mein Name ist Rolf, ich bin 55 Jahre alt und verheiratet. Mein Autofahrerleben begann 1978 mit einem Karmann Ghia (Typ 34) :thumbsup: . Danach Opel Manta :headbange , BMW 323i, AUDI 80, DB 190E2.3 bis TE280, AUDI A8/S8 .
    Da ich mittlerweile entweder allein oder mit Andrea ^^ unterwegs bin habe ich mir (m)einen Kindheitstraum erfüllt. Ein Porsche 911! Aber als Cabrio ^^ . Als DD bin ich mit einem Skoda Octavia 3 Kombi Diesel[Blocked Image: //images.intellitxt.com/ast/adTypes/icon1.png] unterwegs (übrigens von der Preiswertigkeit mein bisher bestes Auto).
    Ich habe den Porsche im Juni 2015 bestellt, am 22. September war es dann soweit. Ich habe ihn von seiner "Geburtsstätte" abgeholt! :thumb: Ein Erlebnis, nicht zu vergleichen mit den Abholungen anderer Automarken. Schon die Wartezeit, vom 05.06. bis zum Tag der Abholung, eine Qual X( . Aber nun, genug geschrieben! :old:
    Ich freue mich auf schönes Wetter und auf viele interessante "Gespräche" hier im Forum. Da ich bereits seit Mai 2015 hier mitlese, mal ein Kompliment an die User hier; hier geht es sachlich, freundlich und fair zu. :thumb: Ich freue mich, ab und zu was dazu beitragen zu können, auch wenn es erstmal nur Fragen sein werden :sleeping: .
    Hier mal ein paar Bilder.
    Viele Grüße,
    Rolf