Posts by Keiler72

    quälen ...du weisst wie ich das meine, dachte du warst gegen solchen Einsätze...

    Habe auch einige Termine auf dem Zettel, mal sehen ob das dies Jahr klappt. 8:-)

    Vieleicht ja mal zusammen irgendwo.

    Und meiner, nunja, Motor und Getriebe sind mal eben raus.

    Tja... Was schert mich mein Geschwätz... :roargh:


    Nein, nein... Ich werde da nicht das Letzte rausquetschen. Erstmal geht es im Basic um Linie und Bremspunkte, nicht um das letzte Hundertstel Rundenzeit.


    Muss auch mal sehen, wie 2019 überhaupt Zeit ist für mehr. Aber zu arg will ich die alte Dame nicht ran nehmen. Will noch länger was von haben.


    Aber so ein paar Trainings wird sie wohl mitmachen, denke ich. :thumb:


    Warum sind denn bei Dir schon wieder Motor und Getriebe raus? :eek:

    Du hattest den doch grade erst wieder flott gemacht. :drive:

    Moin.


    Habe nach einem Tipp meines Tuners auch den Pipercross-Austauschfilter drin. Wenn die Filter trocken sind, gibt es PS-mäßig nicht viel Unterschied. Aber wenn der Pappfilter nass wird, erhöht sich der Luftwiderstand wohl. Dann sind die Sportluftfilter wohl im Vorteil.


    Vorteil von Pipercross ist, dass er nicht geölt wird! Damit keine Gefahr für den LMM! :thumb:


    Eins ist klar: Der Tausch ist kein PS-Bringer. Warum macht man das dann? Weil man es kann und es einfach Spaß macht etwas am KFZ zu "fummeln". :roargh:

    Verstehe ich nicht:

    Einen sportwagen zu besitzen und ihn nicht standesgemäss mal auf der rennstrecke zu bewegen ist wie sich ein rennpferd anzuschaffen und es dann nur auf der koppel zu halten. Könnte sich ja verletzen *8)


    Gruss

    Michael

    Keine Angst, Michael!


    Auch wenn man nicht dauernd auf Tracks unterwegs ist, kann man in D ein Sport-KFZ eingermaßen artgerecht bewegen. Und wie Du meiner Nachfrage entnehmen konntest, wird meine alte Dame bald auch Renn... BZW. offiziell "Teststrecken"-Luft schnuppern dürfen. Daher ja auch die Frage nach der Software, nöch. :thumb:


    So long! :wink:

    Moin Tom!

    Was macht Dein Renner?


    Mir ging es weniger um das Quälen, als die Overlayfunktion. Finde ich recht cool. Wenn man schon mal auf den Track will, dann sind die Videos mit Overlay der Daten und Strecke etc. doch sehr ansehnlich.


    Es wird zum Bilster Berg gehen. ✌🏻


    Außerdem ist meiner ja Stahlgebuchst. Läuft. ✌🏻

    Man, war ja anscheinend gar nicht so uninteressant meine Frage! :wink:

    Viele interessante Infos. Dankeschön!

    Ich habe die Harrys Laptimer Patrolhead im Paket mit Dyno im Appstore gekauft. Läuft alles gut.


    Ich habe den XGPS 160 (GPS Maus) und den TonWon (Bluetooth) von 76Sven übernommen. Den XPGS bekomme ich ohne Probleme mit dem iPhone 8 gekoppelt, den TonWon nicht. Obwohl Harry den TonWon auch als kompatibel mit iPhone angibt. Ist aber nicht schlimm. Habe mir einen V-Link mit WiFi bestellt, und das funktioniert 1a.

    Den TonWon hat mit Sven so günstig überlassen, das ist nicht schlimm.


    Die CarDoctor App auf dem iPhnoe verbindet sich im Übrigen mit dem TonWon BT... Andere Apps (auch Harrys Laptimer) nicht. Geheimnisvoll.


    Also wenn jemand den TonWon haben möchte... Und ein Androiden hat... Oder weiß, dass der mit seinem iPhone funktioniert (mit meinem nicht). Dann gebe ich den auch für schmales Geld wieder ab.:])

    Moin 76Sven!


    Danke für den Tipp, die App sieht ja gut aus. Kann alles, was ich gern hätte. :thumbsup:


    Die OBD Dongle kosten ja echt nicht die Welt. Kann man ja vielleicht mit ner anderen Software auch noch nutzen, um evtl Fehlercodes auszulesen.


    Wozu nutzt Du denn die Maus? Im Handy ist doch gps drin. Bzw wie verbindest Du Handy und GPS Maus, damit die App evtl genauer aufzeichnet?


    Horrido! :wink: