Posts by magic_boomerang

    Hey zusammen - toll wäre auch eine Info wie ihr eure Routen plant. Verlasst ihr euch auf den Taycan oder plant ihr mit ABRP?


    Ich bin schon ganz aufgeregt - bekommen meinen Ende März und im April geht es dann direkt nach Österreich =)

    Ich mache das manuell im Voraus wo die Ionity Lader , EnBw oder Aral Pulse Lader sind. Also die Priorisierung wie ich sie geschrieben habe.

    Ich will zuverlässig laden, wenn es mal an EnBw oder Aral Pulse mehr kostet ist mir das latte, die sollen funktionieren :)

    Dass man bei einem Fahrzeug der Preisklasse eines Taycan überhaupt noch zusätzliche Apps wie ABRP braucht, um effizient zu fahren und zu laden ist eigentlich schon arm.

    Ich verstehe da schon so manchen Fossilisten, für den der Umstieg eine grosse Hürde darstellt. Ungefähr wie bei meinem Vater (87), der einen PC bedienen muss um tägliche Dinge zu erledigen. Das ist Tesla schon weit intuitiver.

    Es sollte eigentlich problemlos möglich sein, im Navi einfach mein Ziel einzugeben und das Navi erledigt die Ladeplanung. Fahre ich schneller oder verbrauche ich zB durch eine Dachbox mehr, muss es halt nachjustieren und ändern. Eigentlich keine Raketenwissenschaft. Es zeigt sich aber, dass Navis bzw Bordcomputer unsere Fahrzeughersteller zu lange einfach nicht interessiert haben. Das hat man einfach ausgeschrieben und zugekauft. Ein teurer Irrtum.

    Wird heute Nacht, 26.01.2023, offiziell von Porsche vorgestellt. Hat aber definitiv gar nix mit dem 992 ST zu tun. Und sieht irgendwie auch zum 🤮 aus (meine ganz persönliche Meinung).

    P.S.: Ich liebe den 356 (habe selber einen).

    ich finde die Studie fantastisch. Eine wirklich gut gelungene Studie zur Reinterpretation des 356

    Einziges Manko: meistens sehen sie wegen des schwarzen Bremsstaubs unansehnlich aus und wer will die schon ständig per Hand putzen?

    Och - ich putze auch nicht ständig, bei unserem "Ruby" (718 Spyder in sternrubin) sind auch Felgen in silber montiert (passt super zur klassischen Farbe finde ich). Wenn man die nicht putzt sehen sie dann eben relativ schnell nach Felgen in "platin" aus... ]:-)


    Es gibt Schlimmeres... :old:

    cool, wenn deine Felgen platin werden. Meine mutieren nur zu drecksschwarz.😆

    silberne Felgen haben eine sehr klassische Anmutung, die über Jahrzehnte bestehen konnte. Die schwarzen Felgen könnten auch nur eine Modeerscheinung sein, die irgendwann verschwinden wird - so wie Felgen in Wagenfarbe.


    Einziges Manko: meistens sehen sie wegen des schwarzen Bremsstaubs unansehnlich aus und wer will die schon ständig per Hand putzen?

    ich habe vor Jahren mal ein altes S Klasse Coupe aus den 80ern gekauft (C 126). Leider war anstatt eines standesgemässen (und natürlich vollkommen veralteten) Becker Mexico ein bling bling Japan Radio verbaut. Das war wahrscheinlich ungemein billig und konnte soo viel mehr als das Becker. Der Wagen fühlte sich dadurch aber "entwertet" an und ich habe für sehr viel Geld ein überholtes Originalradio vom Retro Ausrüster gekauft.

    Muss sich ja niemand angesprochen fühlen ;)