Posts by PEAR

    Vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich habe aber noch ein paar Anmerkungen und Hinweise, welche ich gerne hinzufügen möchte.

    Bitte schaut zuerst ob Ihr die zwei benötigten "Spezialnüsse" da habt(einmal außen Torx TX E 12 mit Max. 3/8" Aufnahme da alles größere nicht zwischen die Sitzschiene passt und einmal Vielzahn XZN M 10 die Größe der Aufnahme ist egal). Und KFZ Innenraum Demontagewerkzeug(Bild2)

    Der Torx E12 funktioniert auch mit 1/2“ Aufnahme. Ist zwar etwas eng, aber hat bei mir wunderbar funktioniert. Vorteil ist dadurch, das ich meinen KFZ-Drehmomentenschlüssel für die 50Nm verwenden konnte.

    Bitte kauft keine Universalnuss (wie Gearlock o.ä.), dies hat bei mir nicht funktioniert! (Schraube ließ sich nicht lösen, Nuss drehte durch)

    Die Vielzahn XZN M10 für den Gurt habe ich nicht benötigt. Bei mir war eine Sechskantschraube mit SW17 verbaut. Schaut also vorher bei euch nach, bevor ihr unnötiges Werkzeug kauft.

    Das Demontagewerkzeug habe ich ebenfalls nicht benötigt. Die Sitzschienabdeckungen und der eine Kabelclip ließen sich mit einem Schlitzschraubendreher einfach lösen. Den gelben Sitzstecker habe ich per Hand geöffnet.


    Für die Gurtbefestigung kann man die alte Schraube von der Chassismontage verwenden bzw. den Gurt auch wieder ans Chassis schrauben, aber vorgesehen ist die Montage an der Sitzkonsole selbst. Dafür benötigt man (wenn es "schön" sein soll, also ohne die Distanzhülse) 2 Stück


    ETNr. 99907505709 "SECHSKANTSCHRAUBE".


    Das Set aus (verkürzter) Distanzhülse, Federscheibe/Scheibe und Sechskantschraube, das bisweilen empfohlen wird, ist laut Auskunft meines Teilelager-Sachbearbeiters im PZ für die Montage nicht vorgesehen (und noch dazu so teuer wie das Materialgewicht in Platin).

    Hier liegt leider eine Fehlinformation vor. Diese teure Schraube 99907505709 ist überhaupt nicht geeignet und wird nicht benötigt! Der Schaft ohne Gewinde ist deutlich länger als die Materialstärke der Gurtschlaufe. Dadurch lässt sich der Gurt nicht klapperfrei befestigen:




    Die richtige Schraube sieht so aus:





    Ihr benötigt also für die Gurtbefestigung am Sitz folgende Teile:


    999.075.072.09 Sechskantschraube

    999.028.022.01 Federscheibe

    997.803.663.00 Distanzhülse (Stückpreis ~35€ ||, siehe Hinweis am Ende)

    999.025.275.A2 Scheibe (ersetzt die Scheibe 999.025.275.09, kann man auch ganz weg lassen)



    Zum Schluss, um es perfekt zu machen, benötigt ihr noch zwei neue Sitzschienenabdeckungen, da vom Seriensitz (in meinem Fall mit Memory) nur die beiden innenliegenden wiederverwendet werden können. Die Teilenummern für die beiden außenliegenden lauten:


    997.521.359.01 01C bzw. 991.521.359.00 1E0 Abdeckschiene

    997.521.360.01 01C bzw. 991.521.360.00 1E0 Abdeckschiene




    Noch ein Hinweis zur 997.803.663.00 Distanzhülse. Aufgrund des hohen Preises bei Porsche habe ich mir diese nach Originalmaß selbst angefertigt. Sollte jemand daran Interesse haben, bitte kontaktiert mich einfach per PN.


    Gibt es auch einen Performancegewinn zu verzeichnen?

    Habe heute beim Porsche-Day für dich nachgefragt.

    Der Herr von NE-Tuning meinte ein plus von 30-40kg bei 200km/h.

    Er ist auch öfters auf dem BB unterwegs und er sagte das sich der Wagen besser fahren lässt. Sprich ihn doch bei Gelegenheit mal an :kwink: