Posts by stewihk

    durfte bzw konnte den A 45 auch schon mal fahren, ist nett und geht wie die S.., aber mir persönlich zu sehr Krawall Büchse. Hatte auch den Test vom Fiesta ST gelesen, schon erstaunlich was dieses kleine Ding auf der Nordschleife leistet, sehr lobend erwähnt das Fahrwerk und auch der Motor, obwohl nur 3-Zylinder. Nur die Bremsen haben es nicht überlebt und waren nach 2 Runden fertig mit der Welt und mussten getauscht werden. Ford scheint wirklich gute Fahrwerke zu haben.


    Aber will man wirklich solche Knallbüchsen mit einem Cayman GTS 4.0 vergleichen, müsste man dann wohl eher mit einem GT4 und der ist ja wohl noch ein wenig vorn.


    Gruesse

    Stephen

    da hat dein Vertriebler aber mal gar keine Ahnung. Das wären bei 6 Tage in der Woche und 24 Tagen im Monat rund 1900 Fahrzeuge im Monat. Das schafft auch Porsche nicht.

    stephen

    outlowz

    ist ein schönes Fahrzeug, keine Frage und im ersten Moment ging es mir ähnlich, haben wollen, vor allem die Kombi von aussen Farbe (cherry) und Interior macht schon an und die Presse Videos tun ein übriges, gekonnt in Szene gesetzt, das muss man Ihnen schon lassen.

    Wie bereits gesagt, geht man durch den Konfigurator, bleibt am Ende die Außenfarbe, die heritage Plakette hinten, die goldenen Schriftzüge und eine Limitierungsnummer innen und ich unterschreibe genau das was tiwo 1985 sagt, für das gebotene viel zu teuer.


    Wenn du wirklich einen haben willst, kontaktiere mal ein paar kleinere PZ's, die nicht gerade in Grosstaedten wie Berlin, Hamburg etc sitzen, da geht was, ich habe bereits abgewunken.


    beste Gruesse

    Stephen

    Konfig Targa 992 4S aussen GT silber und innen schwarzen Leder, PMN7E388

    bestehender Targa 964 C4 aussen indisch rot, innen Bi -color combi schwarz / beige


    stephen

    War im ersten Moment auch begeistert, aber wenn man mal genau durch den Konfigurator geht und sich einen 4S konfiguriert und dann im Vergleich dazu den heritage, dann haut mich das nicht vom Hocker. Zum einen soll er bereits ein umfangreiches Paket besitzen, aber viele Dinge die dort enthalten sein sollen, muss man sich Zusatzlicht rein konfigurieren, mit Aufpreis natürlich und das verstehe wer will. Ferner kann man dann bei dem 4S auch das heritage Paket Interior bestellen und dann ist da wirklich kein merklicher Unterschied mehr, vor allem wenn man beim heritage dann noch die Kriegsbeklebung dann weglässt. Finde ich dann für ein limitiertes Modell eher inkonsequent. Die Modelle sind dann fast identisch wenn man sie entsprechend konfiguriert und es bleibt die Sonderfarbe cherry, die goldenen Schriftzüge, ein nochmal heftiger Aufschlag für die Limitierung, aber dafür bekommt man dann im Innenraum zumindest eine silberne Plakette mit der Limitierungsnummer und man fährt einen von 992 Stück. Also Porsche macht das schon relativ elegant und man könnte es auch in der Tat als eine geschickt verpackte Marketingstrategie bezeichnen, wenn man das alles so konfigurieren kann.


    Ich habe mir dennoch mal einen konfiguriert, aber einen Targa 4S und der Code ist PMN7E388; klassisch in GT Silber mit ein paar goodies und ob die alle notwendig sind, das sei mal dahin gestellt, trotzdem würde er mir so schon gefallen, nur der Preis gefällt mir noch nicht wirklich. Mein 964 Targa 4 hat auch die Bi color combi schwarz / beige, aber das beige ist dunkler und bei dem heritage wirk das beige viel zu hell, mag täuschen, denn im Konfigurator sieht es dunkler aus. 964 Targa war nicht limitiert, wurden aber auch nur 1461 oder 1462 Stück gebaut, bin mir gerade nicht ganz sicher, also bei 992 Stück besteht durchaus die Möglichkeit einen zu bekommen wenn man denn will, Targa muss man schon mögen und ich denke die Nachfrage ist da nicht so exorbitant hoch.


    Gruesse

    Stephen

    Hallo Michael,

    die gleiche Groesse die Gisbert sich beschafft hat, VA 7Jx17 ET55 (205x50) und HA 9Jx17 ET55 (255x40); Hatte die vor 2 Jahren direkt bei Porsche erstanden, für einen relativ günstigen Preis.

    beste Gruesse

    Stephen