Posts by tiptronicman

    Hallo Jörg,


    Glückwunsch !!! :thumb::thumb::thumb:


    Da wird´s ja bei der nächsten GLP eine schöne, bunte CS-Flotte geben.


    Fahrwerk kann ich Dir als Alternative zu KW V3 das H&R-Clubsport empfehlen. Bin immer noch sehr zufrieden damit und Du bist gleich die Drehstäbe los, was Experimente mit anderen Federn ggf. etwas erleichtert (Dein Schrauber wird Dich allerdings nach dem Umbau verfluchen :D ).


    Viel Spass mit Deinem CS und immer ´ne handbreit Luft ums Blech.


    Bis demnächst...


    Gruß, Sven


    Stefan: Wann bist Du auf der NOS (evtl. 12.04) ?

    Hi,
    wird der dann auch übers PZ bestellt ?
    Wie ist denn der Anbau ?


    Anbau ist ganz einfach:


    - Unterbodenverkleidung (UBV) an der Frontschürze abschrauben
    - Haltenasen der UBV zur Frontschürze abschneiden
    - Bohrungen von UBV auf Spoiler übertragen und durchbohren
    - UBV und Spoiler mit 3mm längeren Schrauben wieder anschrauben
    - fertig


    Bestellung über PZ ist kein Problem, sofern der Ersatzteilmensch weiß wo er anrufen soll.


    Gruß, Sven

    Hallo,


    die Original-Teilenummer für den 968TS-Frontspoiler lautet 968 505 071 00 und der Preis für das Teil war 341,55 € (incl. MwSt in 2008).


    Der Spoiler ist nicht im normalen PAG-Programm und muss über Porsche-Motorsport bestellt werden.


    Der FSH-Spoiler ist aus GFK, das Originalteil aus einem PU-Material und damit wesentlich weniger Bruchempfindlich.



    Gruß, Sven

    Hallo Zusammen,


    ist zwar schon ein paar Tage her, trotzdem will ich Euch meine Entdeckung von der Retroclassic in Stuttgart nicht vorenthalten.


    Am Stand von Werner Fritzsche Modellbau (www.wefrimo.de) habe ich ein Roh-Modell von einem 968 (CS) in 1:18 gesehen. Allerdings ist die Fertigstellung (es fehlen noch Scheiben, Innenraum, Fahrwerk, usw.) des Modells anscheinend wegen sehr geringem Interesse vorläufig eingestellt.


    Wer an so etwas Interesse hat sollte sich vielleicht mal mit dem Hersteller (wefrimo) in Verbindung setzen, vielleicht wird es dann ja doch noch fertig. Voraussetzung sind wohl so ca. 20 Bestellungen damit sich die Sache rechnet.


    Für sehr gute Bastler gibt es ggf. auch einen Abguss in der jetzigen Form, es sind allerdings dann noch erhebliche Nacharbeiten fällig und die fehlenden Teile müssen auch noch beschafft werden.


    Ich habe übrigens weder mit den Hersteller noch mit dem Modell irgend etwas zu tun, mir hat es nur ganz gut gefallen und ich glaube dass es vermutlich nie ein 968 Modell in 1:18 geben wird wenn sich nicht irgend ein Kleinstserienhersteller darum kümmert.


    Gruss, Sven