Posts by Sylvester986

    Im Prinzip ist ein GT4, auf Grund seines Potentials, kein Fahrzeug für die Strasse. Man wird immer zum schnelleren Fahren verleitet. Hab zwar keinen GT4, aber mein Cayman 987 reicht mir schon. Versuche schon gesittet zu fahren, aber das geht nicht auf Dauer. Aber ich denke das betrifft nicht nur uns sondern andere schnelle Fabrikate auch.

    Jetzt kommen wieder die ganzen Moralisten. Und auch da zeigt es sich, welchen Wandel die Gesellschaft vollzogen hat. Wer seinen GT4 auf der Landstrasse immer im Rahmen der StVO bewegt, ist entweder ein Lügner oder er hat keinen Spass am Auto fahren oder er kann nicht fahren.

    Ja, da ist was dran. Der „Konflikt“ ist aber nicht lösbar, den Fakt ist auch, dass es auf der Landstraße (anders als beim Bergrennen, bei Rally, oder auf der Rundstrecke) Gegenverkehr, Radfahrer, Wanderer, etc. pp. gibt. Ist alles sehr selten, aber schon ein Problem, wenn man um die Ecke geflogen kommt, dort ein Traktor (oder eine Gruppe von Radfahrern etc.) „steht“ und gerade Gegenverkehr kommt.

    Habe für mich daher alles auf die Renne verlegt, dies entspannt bei der Landstraßenhatz ... ]:-)


    ...endlich mit richtigen reifen :thumbsup:. kann losgehen


    wenn 70kmh erlaubt sind und du kommst mit 70kmh um die Ecke, wenn da jemand steht wirst wohl auch einschlagen. Dumm ist es natürlich wenn 70 erlaubt sind und es wird mit 50kmh vor dir rumgegurkt. Aber mittlerweile lebst du ja schon im Wald und Flur gefährlich.

    Bekannter von mir möchte seinen Cayman GT4 wieder verkaufen.

    Die verschärften Strafen bei Tempoversstößen reizen nicht gerade zum fahren.

    Er fragt sich ob er in der aktuellen Situation noch Spass am sportlichen Fahren hat.

    Hat nämlich keine Lust sich kriminalisieren zu lassen,

    wegen teilweise lächerlicher drangsalierender Gesschwindigkeistvorgaben und drastischen Strafen bei Missachtung. Aber das ist wohl dem Zeitgeist geschuldet und nicht zu ändern.