Posts by sotonic

    Hallo Forum,


    ich habe hier einige ältere Beiträge zum Thema EX-Raucherauto = Geruch beseitigen gefunden.


    Momentan liebäugle ich mit nem Kleinwagen, der allerdings schon vom Autohaus ne Innenreinigung Ozonbehandlung hatte und trotzdem noch leicht meine "feine" Nichtrauchernase etwas kitzelt.


    Da in dem Auto immer mal wieder meine 2 kleinen Kinder drin sitzen würden, wollte ich mal nachfragen ob jemand weiß ob es "nur" unangenehm riecht, oder ob letztendlich noch Nikotin unterwegs ist.



    Evtl. (die Beiträge waren schon was älter) gibt es ja auch schon neuere Erfahrungen mit Autoaufbereitern...
    ggf. Sitze/ Teppiche Nassstaubsaugen etc...


    Gruß
    Sotonic

    1) Hab die Chrom- Beschläge nur aufgearbeitet = poliert, also nicht neu beschichten lassen.
    2) Ja..ist bei mir auch so.

    Ich hatte hier vor langer Zeit mal die selbe Frage gestellt und auch auf diversen Oldtimertreffen mit Kollegen "diskutiert".
    Letztendlich habe ich für mich entschieden KEINE Komplettentlackung im Tauchbad zu machen, u.a. weil mir niemand etwas zu konkreten "Langzeiterfahrungen" sagen konnte.
    Meine Befürchtungen, dass trotz anschließender Passivierung in den Falzen noch Reste der Lauge (oder Säure) verbleiben, konnte niemand auf dessen Neutralität ich vertraue ausräumen.
    Mir pers. war das Risiko zu groß, nach 5-6 Jahren wieder von vorne anfangen zu müssen.

    oli22301


    Ok..hinten hast Du auch die "Motorufnahmen" genommen.
    Denke da wird es bei mir auch drauf hinauslaufen.


    Hast Du vorne die Bohrungen extra in die Karosse gemacht?
    Denke bei Deinem 74iger waren da welche?


    Bei mir sind da nämlich keine Bohrungen...