Posts by Big L

    Danke! Dann fällt Rose auch raus.


    Ich habe jetzt zwar die Nummern von SKF usw. Aber es macht selbst bei dem Preis keinen Sinn. SKF bekommt man so im Moment einfach nicht mehr. Habe die Elring Ringe jetzt im Fachhandel bestellt. Die Lager bestelle ich bei Porsche.


    Falls es interessiert die SKF Bezeichnungen (ohne Gewähr):


    Vorne Innen BR17


    Vorne Außen BR16


    Hinten GRW140


    Die Nummer vom Set habe ich nicht. War einen Versuch wert, aber ist halt aktuell so.

    Ich denke, dass ich jetzt genügend Nummern habe. Wenn ich nichts finde bestelle ich bei Porsche. Werde berichten welche Quelle es geworden ist.


    Falls jemand weiß was von Porsche direkt geliefert wird bitte her damit. Eilt bei gerade nicht, da ich ab Montag ohne den Dicken wieder unterwegs bin.


    Ich denke auch man muss bei Rose aufpassen. Wobei ich meine Wapu von Laso damals günstig dort erstanden habe. Hin und wieder bestelle ich dort. Man muss halt sehr genau hinsehen.

    Über eine russische Seite habe ich jetzt etwas gefunden. Die Fotos bei rosepassion sind aber nicht von den hierzu passenden Lagern, aber darüber bin ich wenigstens auf die russische Seite gekommen.


    Kegelrollenlager außen 999 059 067 00 35,93€ -->


    Timken SET 16, 4T-LM12749/LM12711 NTN, LM 12749/711 SNR, LM12749/11 PFI, LM12749/LM12711 ZKL, KLM12749.LM12711 FAG, 90368-21082 Toyota, LM12749/LM12711 Koyo, 97770-12711 Toyota, J501-17-670 Mazda, BR16 SKF, 536055R91 IHC, 184074 Volvo, 89-34-622 Saab, 99905906700 Porsche, 0019800702 Mercedes-Benz, 03683974 Chrysler


    21.987x45.974x15.494


    Z.B. die NTN Nummer findet man auch in der Bucht passend zum 928 und BR16 von SKF scheint auch zu passen. Kann also nicht ganz falsch sein.


    Für das Innere suche ich noch mehr Infos. Das einzige was ich gefunden habe ist, dass es das BR17 von SKF sein soll.


    Nein, kam erst gestern von einer längeren Dienstreise mit dem 928 zurück. Lager macht definitiv Geräusche. Wenn ich nix finde bestelle ich direkt bei Porsche und gut ist. Aber was man da bekommt hat ja noch keiner geschrieben.


    Hier findet man über SKF direkt alle Nummern:

    https://www.vsm.skf.com/us/en/…0-99&tab=tab_1_automotive

    Ich kann deine Aussage nachvollziehen. Dennoch bin ich gerne mit ordentlichen Markenprodukten unterwegs. Am Ende ist es heute eh leider oft Glücksache welche Qualität gerade so produziert wird, auch beim OEM.


    Beim OEM schätze ich halt die Chance höher ein ein langlebiges Produkt zu erwerben.

    Ob ein 4,5l von '77 oder ein GTS von '95, die Belastung bei normaler Fahrt sollte, wenn wir vom normalen Straßenverkehr ausgehen, vorne sehr ähnlich sein. Beim GTS fehlt ja sogar etwas Gewicht auf der Achse durch den größeren Hubraum.:rf:


    Im Ernst, wenn nichts anderes zu bekommen ist muss man notfalls in 20tkm nochmal ran, was bei dem Preis ja verschmerzbar ist. Würde aber auch gerne darauf verzichten.

    Mit den passenden Maßen sollte man aber doch bei SKF im Katalog das passende Lager auswählen können. So hatte ich es beim Käfer und der Vespa jedenfalls gemacht. Ist am Ende beim Käfer vorne auch nix anderes.


    Wie ist denn Eure Erfahrung mit:


    Optimal:

    SNR:

    A.B.S.:

    Sonstige?:

    Hallo zusammen,


    ich möchte meine Radlager vorne wechseln. Würde gerne SKF oder FAG einsetzen. Rose reagiert nicht auf meine Anfrage nach dem Hersteller. Zudem ist der Preis wie bei Porsche direkt und da gehe ich davon aus, dass es SKF sein wird. Kann das jemand bestätigen?


    Ansonsten ist ein SKF Satz irgendwie nicht über die Porsche Nummern aufzutreiben.


    Kennt jemand die Umschlüsselung auf SKF oder FAG?


    Kegelrollenlager außen 999 059 067 00 35,93€ —>

    Kegelrollenlager innen 999 059 090 00 21,63€ —>

    Radialdichtring 477 405 641 16,37€ —> Elring 043.451 6€


    Wäre schön wenn mir jemand den Hersteller SKF/FAG von Porsche bestätigt oder die Teilenummern hat. Optimal usw. Möchte ich nicht einbauen.


    Danke! :wink: