Posts by Cayenneé

    Kann ich nur bestätigen. Den 640d F13 habe ich 2012 mit 18 % Nachlass gekauft, die schrottige Karre aber auch nach 18 Monaten voll Ärger gewandelt und dem Händler wieder auf den Hof gestellt. BMW hat noch nicht mal versucht, mir ein neues mängelfreies Fahrzeug anzubieten, weil die wussten, wie die eigenen Produkte qualitativ einzuschätzen sind. Für mich die Marke, bei der Image, Anspruch und Wirklichkeit am wenigsten zusammen passen.


    Deshalb bin ich jetzt bei Porsche gelandet und rundum zufrieden. Bisher keine wesentlichen Mängel, die nicht auf Anhieb erledigt wurden. Kleinigkeiten, die Einstellungssache waren, wie z. B. ein Windgeräusch. Bei BMW musste schon der Techniker während der Auslieferung ran, weil der Schweller auf der Fahrerseite lose war. Und das bei enem 6er. Ein kundenverachtender Laden. Bin froh, dass ich die los bin und ich werde auch nie wieder in Versuchung geraten.


    Liebe Grüße


    Ralph

    Dein Verkäufer müsste Dir den Produktionstag sagen können, zumindest den, für den das Auto disponiert ist. Wenn dann nichts dazwischen kommt (Flut und ähnlich) kannst Du von da an zwischen 3 und 12 Tagen rechnen, wenn Dein PZ ordentlich arbeitet. Die Spanne hat angeblich mit der Transportlogistik zu tun.


    Liebe Grüße


    Ralph

    Das ist so, sowohl bei den 20 Zöllern als auch noch stärker bei den 21 Zöllern. Da kann man sich nur zwischen den persönlichen Anforderungen entscheiden: Entweder kleinere Felgen, sch... Aussehen und Komfort oder größere Felgen, klasse Aussehen und weniger Komfort. Da kann man auch kaum eine Empfehlung abgeben.


    Liebe Grüße


    Ralph

    ... ich kann Dir leider nicht meine Rechnung zeigen ;-)) Es würde Dir im Zweifel auch wenig helfen.


    Aber glaube mir, die Aussage vom PZ Hannover ist so definitiv nicht korrekt und muß als "Mauern" interpretiert werden. Die hier in dem Thread genannten Werte sind mit etwas Geschick sicher machbar.


    Liebe Grüße


    Ralph