Posts by 944-Targa1

    Hallo Jürgen,

    bei mir war das Fahrwerk (tiefer und neue Dämpfer) bei der H-Abnahme.

    Bei anderen Dingen war nicht das Ende der Modellreihe, sondern 10 Jahre nach Erstzulassung des Fahrzeugs maßgebend gewesen.

    Mag Auslegungssache des Prüfers/ der Prüfstelle sein, aber beim Lenkrad war es hart ander 10 Jahresgrenze - sonst hätte ich es ausbauen müssen oder aufs „H“ verzichten.

    Radio musste raus, Lautsprecher ebenfalls - da kamen originale Gitter rein und eine schwarze Abdeckung in die Mittelkonsole.

    Gruß Stefan

    Die „Begrenzungsleuchten„ haben eine Doppelfunktion. Zumindest bei meinen anderen Autos:

    1. Lichtschalter auf Stufe 1: Beiden Seiten vorne und hinten „Standlicht“.

    2. Bei Zündung aus, über den Blinkerhebel als Parklicht für die jeweilige Seite.

    Vermutlich auch deshalb die getrennte Absicherung.

    Gruß Stefan

    Hallo,

    das sieht auf den Bildern so aus, als wäre da eine Manschette der Antriebswelle defekt gewesen und das Fett rausgeschleudert worden.

    Ich glaube auf der Innenseite der felgen so einen ähnlichen Belag zu erkennen.

    Nach 10.000km eher unwahrscheinlich, aber nach Marderbiss könnte das schon sein.


    Sehen beide Seiten so aus oder nur die eine?


    Ganz abwegige Überlegung: Der Vorbesitzer hat seine Felgen mit PlastiDip (so eine Sprühfolie) behandelt und die Bremssättel dabei nicht abgedeckt.

    Sowas wurde/wird oft gemacht, um die Felgen matt schwarz zu machen, um die Sprühfolie ggf. wieder entfernen zu können.


    Gruß Stefan