Posts by bleifuzz

    Hoi Michi


    Alle 32V Köpfe vor BJ 88 sind zu schwach ausgelegt & können beim Wiedereinbau Risse im Bereich Bolzen Shulter bekommen. Wenn dies der Fall ist, dann wird's leider teuer & es gibt wenig Hoffnung auf Garantie. Ich drucke Dir die Daumen dass es nicht so schlimm ist. :pop:


    Ich habe ein '86 S4 mit Wasserverlust (zum Glück aber nach aussen) und muss auch die Dichtung ersetzen. Habe deswegen profilaktisch AT Köpfe einbauen lassen. Blöd nur dass beim Zusammenbau festgestellt wurde, dass einer Bolzen sich nicht mehr festziehen lässt. Die Gewinde im Block war einfach nicht mehr existent. Hat wohl dem Vorbesitzer bzw. dessen Machaniker mächtig verpfutscht. :shake:
    Die Karre bleibt also länger in den Werkstatt als geplant. :obm: Dafür ist die Freude umso grösser wenn alles wieder läuft.


    Gruss
    Andres

    Hi Karl


    Hatte ähnliche Probelem mit meinem BMWeh: Rättern bei losfahren, bei Steigungen schaltet Automat nicht hoch d.h. Schaltverhalten unter Last anders. Es fehlte 1.5 L Dextron, danach war Ruhe. Sparrte mir den Gang zu ZF (;


    S4 hat z.B. ca. 7-8 L Flüssigkeit im Automat und diese muss alle 40'000 Km gewechselt werden. Wenn die letzte Wartung nicht bekannt ist, kann vielleicht Öl- und Filterwechsel das Problem beheben. Ein Mercedes Automat ist solide gebaut, da rättert normaleweise nichts.


    Gruss
    Andres

    Quote

    Original von gordon
    Stossfängerantenne? Auch interessant.


    Hi Gordon


    Vorteil von integrierten Antennen: Weniger Luftwiederstand! Dann rennt die Karre glatt 2-3 Kmh mehr, genug um diese lästige neue Golf GTIs & Audi TTs abzuschütteln :headbange


    Momentan gibt's nur welche für Mobiltelefone. Bin nicht sicher ob das Ding auch für Radio taugt. Kenne mich in diesem Gebiet leider nicht aus. Expertmeinung anyone?
    http://products.hirschmann.com…=809,spid=1,maid=0,view=1


    Gruss
    Andres

    Quote

    Original von gordon
    kann mir mal jemand schreiben welche Antenne das ist und wo man diese kaufen kann?


    Kriegt man bei Blaupunkt: http://fe0wap79.bosch.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/BeAT_DisplayProductInformation-Start;sid=UCylUF_tLCE8OxrZU2L3rFBmofLYCm8FJX0=?ProductID=l%2eqLD_xSS2oAAAEJos9Xhdhh&CatalogCategoryID=VZeLD_xSArQAAAEO9w6bYk84


    Oder bei Hirschmann:
    http://products.hirschmann.com…2102,spid=1,maid=0,view=1


    Beide sind allerdings eher GPS & Telefon Antenne die zufällig auch FM empfangen können. Wie gut weiss ich nid. Vielleicht kann Schocki uns seine Erfahrungen schildern. :pfeif:


    Habe selber Scheibenantenne, Empfang ist nicht soooo doll. *8) Plus mega-teuer wenn Scheibe kaputsch geht. Am liebsten hätte ich gerne Stossfängerantenne wie in meinem BehMemWeh (Super Empfang), wird scheinbar momentan nicht mehr produziert.


    Gruss
    Andres

    Hi


    Empfehlung von Porsche lautet: ZR Wechsel alle 4 Jahren oder bei 80'000 Km. Die neue Zahnriemen sind wesentlich besser aber verträgt bis zu 6 Jahren bzw. 100'00 Km. Aber lieber zu früh als zu spät wechseln, die Risiken bzw. Folgekosten sind einfach zu happig.


    Manchmal meldet sich das früh an. Wenn das ZR-Spannung Leuchte auffleckert, dann muss logischwerweise ZR nachgespannt werden. Das ist meistens ein zeitige Hinweis. Öfters reisst das Ding einfach ohne Ankündigung, das wird's richtig teuer. Ich würde das komplette Program machen, dann schlaffst Du besser. o.o.o. o.o.o.


    Gruss
    Andres