Posts by Borntogrill

    Auch ohne Scheixx, ich kennen einen der vor ca. 25 Jahren im Auftrag eines deutschen Anlagebauers immer mal wieder auf Montage in den VAE war. Von dort brachte er sich gerne Goldmünzen mit. Selbige versteckte er ,ohne das Wissen seiner Frau , Im Keller in einem alten Farbeimer. 15 Liter Alpina Weiß im Anbruch. Schön in kleine Plastiktütchen verpackt und hinein ins kreidige,schlammige weiß. Als er dann mal wieder nach einem wochenlangen Auslandsaufenthalt nachhause kam war der Eimer weg. Freudestrahlend berichtete sein Frau sie habe mal die Gelegenheit am Schopfe gepackt und die alten Farbeimer beim Wertstoffmobil abgegeben in seiner Abwesenheit. Life's a bitch ....

    Töten im Affekt würde hier strafmildernd wirken

    Sein Name ist übrigens Roland ....

    Ein Schließfach ist auch gut gegen Negativzins....

    Oder im Keller was einmauern, hat mein Schwager gemacht, ohne scheiß :rf:

    Auch ohne Scheixx, ich kennen einen der vor ca. 25 Jahren im Auftrag eines deutschen Anlagebauers immer mal wieder auf Montage in den VAE war. Von dort brachte er sich gerne Goldmünzen mit. Selbige versteckte er ,ohne das Wissen seiner Frau , Im Keller in einem alten Farbeimer. 15 Liter Alpina Weiß im Anbruch. Schön in kleine Plastiktütchen verpackt und hinein ins kreidige,schlammige weiß. Als er dann mal wieder nach einem wochenlangen Auslandsaufenthalt nachhause kam war der Eimer weg. Freudestrahlend berichtete sein Frau sie habe mal die Gelegenheit am Schopfe gepackt und die alten Farbeimer beim Wertstoffmobil abgegeben in seiner Abwesenheit. Life's a bitch ....

    Ein Schließfach ist auch gut gegen Negativzins....

    Die werden auch knapp, wenn eine Filiale nach der anderen schließt. Zudem nach meiner Erfahrung werden diese von Jahr zu Jahr überproportional teurer.

    Tja..aber wohin mit den Talern, wenn sie eben nicht investiert werden sollen. Irgendwas ist ja immer...Zuhause kommt der Einbrecher oder die Feuersbrunst oder die Gattin brennt damit durch. Oder die Gattin brennt mit dem Einbrecher durch und verwischt ihre Spuren indem sie das Haus anzündet. Hochwasser kommt überraschend vorbei oder es ereilt dich der unangenehme Verkehrstod und nur Du wusstest wo die Taler eingemauert waren.....alles keine guten Lösungen.

    Habe z.B. an beiden Scheinwerfern vorne und an beiden Rücklichtern sowie an der dritten Bremsleuchte Wassereintritt gehabt. Das Leuchtband zwischen den Rücklichter war auch ein Aquarium. Alles auf Approved gewechselt worden. Das erste erneuerte Leuchtband war nach einer Regenfahrt wieder geflutet, das zweite lief voll als der Wagen im Regen geparkt war 24 Stunden später . Bislang ist es nicht gelungen ein dichtes Leuchtband zu bekommen. Made in Germany ? Premium? Das mal was kaputt gehen kann ist klar....aber sowas ???? Fällt natürlich vielen Porschefahrern nicht auf weil die Fahrzeuge nicht bei Regen gefahren werden und doch viele Banker und Rechtsanwälte da eher kein technisches Auge für haben. Schade, ich hatte beim Kauf eine ganz andere Vorstellung von Porschequalität. Trotz penibler Einhaltung aller vorgeschriebenen Serviceintervalle bin ich schon 2 mal liegengeblieben mit defekter Zündspule. ach und ich könnte hier noch stundenlang schreiben :-)

    Ein Schließfach ist auch gut gegen Negativzins....

    Kostet aber auch Geld und muss zusätzlich versichert werden. Je nach Wert kommt das wohl auf´s Gleiche raus.


    Dann doch besser investieren, wobei ich hier auch eher konservativ vorgehen würde, wenn man das an der Börse überhaupt so ausdrücken darf.

    Richtig. Aber bei 0,5% Strafzins fallen bei 100K schon Negativzinsen von 500 Euro an.Dafür gibts schon ein großes Fach mit Versicherung und es bleibt noch was übrig. Und man kann noch andere Dinge reinpacken......

    Nein,Du hast Recht,es geht nicht ums Recht haben. Aber man muss sich schon fragen warum dermassen überpflegte und verhätschelte Autos doch relativ viel Schäden haben. Ich hatte einen Kolbenkipper auf Zylinder 4. Google das mal. Da gibt es echt viele von und ganz oft ist es der vierte Zylinder. Das ist aber bei meinem Auto nur die Spitze des Eisberges der miesen Qualität und Anhäufung von Defekten. Aber offensichtlich verzeiht die Menschheit einem Porsche alles ;-)