Posts by Eskala75

    Ich glaube GerdD wollte nur sagen, dass der Bock ohne OPF und demselben Setup 430 statt 420PS haben könnte. OPF soll bis zu 10PS kosten, hatte ich auch mal mitgenommen.

    Und ohne KAT hätte er dann nochmals 20 PS mehr oder was ? ^^


    Ist doch völlig egal. Der OPF ist Pflicht genau wie der KAT.

    Ob man es nun toll findet oder nicht.

    Er ist aber alles andere als der Tod des Fahrspaßes, glaubt mir.

    Und die GT4/Spyder Fahrer hier im Forum bestätigen meine Erfahrung über die letzten 13.000km ebenfalls, die Autos machen auch mit OPF irre Spaß.

    Nur Rekordpreise bei der Lautstärke gewinnt man mit einem aktuellen Sportwagen nicht mehr.

    Für mich extrem verschmerzbar.

    Sind sie auch nicht.

    Egal ob GT4/Spyder und GTS deren 4.0er es nur mit OPF gibt und daher die Vergleichbarkeit fehlt oder die Turbo Motoren die es sowohl mit als auch ohne OPF gibt.

    Die Sauger brauchen den Hubraum mit 4.0 um mit OPF an die Leistung des alten 3.8er anzuknüpfen. Bei den Turbos hat Porsche das mit einem Tick mehr Ladedruck perfekt kompensiert.


    Bin beides gefahren auch direkt nacheinander.

    Man merkt von der Leistung keinen Unterschied.

    Im Stand ist der Klang deutlich leiser. Beim Cayman von innen ebenfalls kaum ein Unterschied bis auf das leisere Backfire.

    super, Danke. Wie früh kann man denn beginnen? Habe ja dann noch einen langen Weg nach Berlin und würde den Tag interne hetzen sondern einfach nur genießen.

    Du kannst den Tag gleich morgens um 8.30 Uhr beginnen.

    Am Empfang bekommst du den die Termine für die Übergabe, das Mittagessen und die Werkaufführung. Bist du früh dran hast du normalerweise die Wahl.

    Direkt neben dem Empfangstresen gibt es einen gemütliche Lounge und eine Kaffeebar mit vielen leckeren Sachen, natürlich alles inklusive so dass man in aller Ruhe Frühstücken oder einfach nur einen Kaffee trinken kann.

    Die Wartezeit bizw. Den Tag kann man dort oder auch mit einem Museums Besuch ( nur 5 Minuten weg und zudem wird man auf Wunsch mit einem Shuttle hingefahren) im Porsche Museum verbringen oder dass Flagship PZ am Porscheplatz 1 besuchen. Sowie gibt es einen großen Zubehör Laden mit der Drivers Collection, Tshirts und Modellautos auf dem Gelände des Werk 1 in dem man etwas Zeit verbringen kann.


    Den Tag bekommt man wunderbar rum, wir waren damals von halb 9 bis 16.30 Uhr voll und ganz beschäftigt bis es dann das erste mal mit dem eigenen Porsche auf die Straße ging.

    Hier mein Tag:

    Willkommen gelbes Krokodil, Vorstellung meines 718 Cayman.