Posts by asap986

    Servus,


    was würde denn ein PZ als Ankaufangebot geben? Macht sicherlich Sinn Deinen unter oben bereits genannten Aspekten zwischen dem Ankauf Preis und dem VK Preis für Deinen durch ein PZ zu positionieren (preislich). Die Preise sind ja aktuell generell recht hoch für gebrauchte Fahrzeuge (nicht nur Porsches), somit denke ich mal das Du schon unter 45k, aber doch über 42k einen Käufer finden wirst.


    Meine persöhnliche subjektive Meinung ist, das 3 Vorbesitzer es auch schwieriger machen. Nicht unmöglich aber herausfordernder. Wenn Du zu niedrig bist vom Preis her, rufen zu viele "Händler" an und wenn Du zu hoch bist ruft niemand an...


    Viel Erfolg.


    ...ich hätte gern, wenn möglich ein paar Antworten auf meine gestellten Fragen. Eine Pro/Kontra Diskussion bezgl. des 987 Spyder wollte ich nicht auslösen 8:-)


    Thx

    Eine Frage an die Exotenfahrer:


    Aktuell bin ich noch im 986er Lager unterwegs (bereits relativ puristisch :-] ), liebäugle aber bereits seit mehreren Monaten mit einem 987er Spyder. Relativ zu Beginn dieses Thread´s ging es um die Wertentwicklung dieses Models... Bei aktuell 7 in DE angebotenen Exemplaren aus 1-2.Hand mit Preisen um die 60k bis > 70k ist der Wertverlust doch recht marginal. Habe eher den Eindruck, daß dies einer der wenigen Boxster mit nicht mehr auftretendem Wertverlust ist, was mich antriggert eben jetzt einen zu kaufen. Von einer Wertsteigerung in den nächsten Jahren würde ich mal ausgehen, anlässlich der generellen Entwicklung auf den Gebrauchtwagenmarkt in den letzten Monaten (GT3, Turbo´s usw.)


    Ist der Spyder auch generell für längere Strecken (fahre gerne tageweise Passtouren mit >2000km) inkl. BAB Anteilen und auch bei schlechterem Wetter (Stichwort Verdeck) geeignet? Ach ja, bin 1,90m groß, schrumpfe aber bereits da ich ü30 bin :roargh: und passe noch gerade in den 986er... Sollte ja dann beim Spyder auch passen?


    Danke im Voraus für Eure Antworten und Tips... :blumengruss: