Posts by wuebby

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.

    So, ich schon wieder,lach. :)

    Wollte schon länger einen 180 Grad Stellungswechsel mit dem Turbo machen, das ich den Stabi ausbauen kann.Und damit er nicht nur immer 5 min im Stand läuft,bin ich bei dem schönen Wetter von 15 bis 18 Uhr rumgefahren. Es ist soooo schön in einem Porsche zu sitzen. :])

    Habe ihn dann noch vor dem Borussen Stadion abgestellt,um mal Fotos zu machen.

    Zum Schluß noch aufgebockt,und ab morgen kann an ihm dann gearbeitet werden.

    Ehrlich gesagt, finde ich das Angebot für ne Ratte gar nicht so schlecht. Sagen wir mal so ca. 27 bis 30 T€ bis zur Anmeldung, und fahrbereit. Man fährt 1-2 Jahre und macht nur das Nötigste. Eventuell sogar selber. Glaube ich schon das man Umsonst mit dem Auto fahren kann. Und sooo schlecht sieht der doch in GT2 Ausführung gar nicht aus. Wenn es ein Schalter wäre, und nicht soweit weg, wäre ich gar nicht so abgeneigt für ein neues Bastlerobjekt. :])

    Kleiner umbau auf GT 3 Front und Ruf Heckflügel, dieser Tage abgeschlossen. k:rolleyes:

    Bei der Gelegenheit die Kühler gereinigt (die haben ja wieder mal toll ausgesehen)

    und Seilzug zur Notentriegelung ordentlich verlegt das man im Notfall auch rankommt k:good:

    Super schön,vorn und hinten. Soooo einen , oder ähnlichen Heckdeckel hätte ich auch gerne. Kein Bock auf den schweren Turbodeckel. Weiss jemand ob "alle" Motorhauben irgendwie austauschbar sind? Könnte man auf einem Turbo einen Deckel vom Sauger fahren?

    Ich hatte gerade bei Youtube nach einem bestimmten Video über Ausspuffwechsel gesucht. Leider nicht auf die Schnelle gefunden. ;( Der Typ hatte geschätzt in 2 min. den Auspuff ausgebaut.Ohne demontage der Schürze. Auto stand auf der Bühne, und mit dem Schweissbrenner die 6 Halteschrauben,und die Auspuffschellen weggebrannt. :thumbup-alternative:

    Ich sag immer,wenn ich was haben möchte, muß ich den aktuellen Preis bezahlen.Und wenn man etwas für sich selbst kauft,und nicht zum weiterverkauf,dann muß man bei Mobile auch auf die zweite und dritte Seite gehen.Ein Auto was länger steht,wollte ich nicht haben.Ich hatte mich 2018 gegen einen schönen GT3 entschieden,der so 3-5 Jahre als Anlageobjekt stand. Wenn man dann mögliche Reparaturen , Inspektionen,Reifen mit rein rechnet,passt der Preis nicht mehr. Ein Turbo ist überschaubar im Unterhalt etwas teuerer. Darf nur nix kaputt gehen! Wenn man wie ich nach Autos schaut, COUPE,SCHALTER,SCHWARZ INNEN, 100-200Km Umreis, dann ist das Angebot überschaubar. Und da denke ich sind 50 T€ min. ,60 T€ wäre besser. Wenn jemand knapp weniger hat, sage ich LASS ES. Ich wollte unbedingt 2017 einen kaufen. Ich hatte genau 50 T€. Das war 5-10 T€ zu dem Zeitpunkt zu wenig. Ich hatte dann noch etwas gespart,und es klappte dann in 2018.