Posts by northwest

    Das ist die Rückstellung des Wegstreckenzählers. Die gehört genau in das darüber sichtbare Loch mit Pin geklickt. Leider klickt das meist nicht mehr richtig. Also mit einem Ministück doppelseitigem Klebeband dort fixieren.


    Die Rückstellung kennen viele wohl nicht, weil der Druckknopf dafür im Belüftungsgitter fast unsichtbar ist.

    Ein 944 Turbo als leichtes Projektauto, da möchte ich mir das schwere Projekt im Moment noch nicht vorstellen. Tatsächlich ist das Auto jedoch gut geeignet, um an das Thema Autotechnik ranzukommen.


    Ich höre eigentlich nichts ungewöhnliches. Hat er Klima, quietscht das Lager des Kompressors manchmal. Die Servopumpe ist innen gut geölt und quietscht eher nicht. Auch kann die Lichtmaschine quietschen.


    Eigentlich müssen die beiden Riemen für Servopumpe und Lima runter, dann die Teile von Hand drehen. Mit einfachem Werkzeug von unten machbar. Vorne nur etwas hochbocken. So als Anfang.

    Bei diesem Fehlerbild (kein Strom an Sicherung 3, aber an Sicherung 4) würde ich eigentlich zwangsläufig auf einen Fehler der Zentralelektrik (also des Sicherungskastens) tippen. Denn die Umschaltung im Lenkstockschalter funktioniert offenbar.

    Denke schon, dass das genau da hingehört. Das blaue Ventil gehört dazu und ist ein Rückschlagventil, damit der Unterdruck im Klappensystem der Heizung/Lüftung bei abgeschaltetem Motor gehalten werden kann. Also muss das blaue Ventil irgendwo nahe am BKV, im Bereich der Spritzwand, einen Anschluss zum Unterdrucksystem haben.

    Ich würde sagen, das Sieb muss nicht unbedingt raus. Das dürfte aus Edelstahlgeflecht bestehen. Es setzt sich mit der Zeit durch Rostpartikel aus den Leitungen hinter dem Filter zu, wenn man Pech hat. Die Leitungen rosten innen einfach, da kann man nichts machen.


    Um das Sieb zu säubern, würde ich nur viel Rostlöser nehmen und damit immer wieder spülen. Bei mir hat auch ein Wattestäbchen mit Rostlöser genügt, da war das Sieb wieder frei, die Restpartikel sind dann in Richtung Tank verschwunden.

    Da sind die Leitungen offenbar morsch. Also alles neu. Die Stahlflexleitungen vorne evtl. erhalten, die sind vermutlich mit Schneidringverschraubungen an die vorhandenen Rohrstücke angeflanscht.


    Die Leitungen von Vor- und Rücklauf sind als Ersatzteil zweigeteilt. Der Rücklauf vorne ist nicht mehr lieferbar. Ich würde mindestens die beiden hinteren Leitungen durch Originalteile ersetzen:


    477209178B Vorlauf hinten für 166 Euro
    477209176A Rücklauf hinten für 186 Euro


    Den Vorlauf vorne gibt es auch noch, 94435694305 für 400 Euro.


    Ich denke mal, das ist alles so das, was in dem Angebot steht, passt auch von den Preisen her ungefähr.