Posts by Fisch70

    Hallo,




    gestern war ich erneut im PZ um einige Details bei der Konfiguration eines Carrera S zu klären. Der Verkäufer hat mir dabei von einer Preiserhöhung zum 01.01.2013 (Carrera S Preiserhöhung: +2,7 %) erzählt.
    Weiß jemand etwas Genaueres darüber
    ? oder wollte der Verkäufer nur schnell die Unterschrift
    ?:-)

    schöne Kombination. Ich bin auch kurz davor, den Vertrag zu unterschreiben (allerdings Coupe S). Der angebotene Rabatt von 5,5% scheint mir aber etwas zu gering. Wie war Ihre Erfahrung?

    Wie hoch war eigentlich der Presisrabatt? 6 % oder mehr?
    Guten Abend

    dem versicherungsvertrag liegen akbs zu Grunde aber keine allgemeinen und besonderen ,sondern immer einheitliche akbs - insbesondere können die sich nicht wiedersprechen, weil das ja dann überraschende klauseln wären -
    es gibt nur :wink: sowas wie zusätze ( z.B. H-Kennzeichen )

    Hallo,
    verstehe ich Sie richtig, dass der Versicherer die Zahlung im Falle einer sogenannten groben Fahrlässigkeit (Unfall über Richtgeschwindigkeit) mit dem Hinweis auf die allgemeinen/einheitlichen AKBs, die hier nicht explizit zitiert wurden, verweigern darf?
    Gruß
    Türker

    "> "> :lol: :lol: :rf: :rf: :rf:
    zertifiziert :rf: :rf: :rf: naja das wären aber die Ersten Autoverkäufer, die Ahnung von Versicherungen haben.


    Ist den diese Car Policy eine Angebot aus dem PZ ?

    Car Policy ist ein Angebot von PZ Zuffenhausen. Die Beraterin war eine junge Dame, die meines Erachtens nicht ganz fachkundig war. Ich habe am Freitag das Folgegespräch (Werksbesuch Exclusive-Abteilung). Vielleicht bekomme ich ja dieses Mal eine vernünftige Antwort.

    Ich habe genau so interpretiert, dass die Versicherung gemäß der Klausel selbst bei einem Unfall durch überhöhte Geschwindigkeit (Überschreitung der Richtgeschwindigkeit => sogenannte grobfahrlässiges Fahrverhalten ohne Alkoholeinfluss ) zahlen würde. Ich werde auf jeden Fall bei der Versicherung nachfragen, wobei ich halte nichts von den mündlichen Aussagen der HDI-Call-Center-Mitarbeiter. Eine schriftliche Bestätigung von der Versicherung erhalte ich wahrscheinlich nicht!


    Vielleicht gibt es aber tatsächlich jemand im Thread, der in der Vergangenheit im ähnlichen Fall mit HDI-Versicherung (oder mit den anderen Versicherer) positive (oder auch negative) Erfahrungen gemacht hat


    Vielen Dank