Posts by hardy33

    Ich denke dieses Angebot aktuell ist normal, bedingt durch die Preisexplosion. Jeder sieht die hohen Preise und probiert es auch mal.
    Das ist ganz natürlich und wichtig für einen nachhaltigen Aufwärtstrend.


    An der Börse würde man sagen Konsolidierung bzw. die Aktien wechseln von schwachen Händen (Verkäufer die kurzfristigen Gewinn realisieren wollen) in starke Hände (Sammler die liquide sind und langfristig orientiert sind).


    Durch letztere dünnt sich das Überangebot langsam aus und danach beginnen die Preise wieder weiter zu steigen...


    Bzw. um noch eine Börsenweisheit zu bringen, wenn jeder von einer platzenden Blase oder sonstwas spricht so ist das meist ein Kontraindikator und der Markt bewegt sich in die andere Richtung.


    Letztendlich sind die RS Modelle ja sowas wie Kunst oder eine Aktie geworden...

    Ich habe mir mal wieder die ersten Seiten dieses Threads durchgelesen. Es ist sehr interessant welche Prognosen sich bewahrheitet haben und welche nicht 8:-)


    Mir fällt auf, dass sich besonders der 996 GT3 RS sehr ordentlich vom Wert entwickelt hat.


    Was ich mich wirklich frage, ob er preislich nicht sogar wirklich mal den 997 GT3 RS 4.0 überholen wird?


    Ich denke er hat einfach den Nimbus, der puristischste (wassergekühlte) RS zu sein.


    Dazu kommt, dass bei ähnlicher Stückzahl im Vergleich zum 4.0 der 996 RS mehr gefahren wurden (der 996 RS war lange preiswert) und dadurch der Bestand an Sammlerfahrzeugen stark dezimiert wurde.


    Konkret überlege ich meinen 4.0 in Zahlung zu geben für einen 996 RS, d.h. natürlich mit Wertausgleich zu meinen Gunsten...


    (Ich kenne beide Fahrzeuge, habe beide schon besessen und beide reizen sehr auf ihre Weise :drive: )

    Guten Abend zusammen,


    ich habe heute mit Erstaunem festgestellt, welche Preise für die GT3 RS 4.0 mittlerweile gezahlt werden :eek:


    http://www.pistonheads.com/cla…4.0+rs&M=43&M=0&Option=1n


    Falls überhaupt mal einer zu haben ist!


    Lohnt es sich jetzt überhaupt noch einen zu kaufen oder werden die Preise sich stabilisieren bzw. etwas korrigieren?


    In den Preisregionen bewegt sich ja aktuell schon der Carrera GT, wobei er auch sehr stark in den letzen 2 Jahren gestiegen ist.


    Ein Carrera GT reizt mich auch unwahrscheinlich, aber was ist jetzt aus finanzieller Sicht auf 5-Jahressicht die bessere Investition, wenn die Jahresfahrleistung nur 1 - 2 tkm betragen soll?


    Bitte keine Grundsatzdiskussionen wie "das Auto gehört auf die Rennstrecke und ist kein Stehzeug" etc...


    Gruß


    Alex

    Der Markt ist momentan fast leer, kaum noch Angebot. ~:-| 3 bei denen ich in den letzten Wochen angerufen hatte, gingen ins Ausland: Naher Osten, Lichtenstein, Hongkong.


    Erstaunlicherweise gibt es aber nicht nur Sammlerfahrzeuge, sondern auch viele die artegrecht bewegt werden. :drive:


    Gefühlsmäßig hat die Hälfte der 600 schon einen Austauschmotor durch ein lockeres Teil im Ansaugtrakt, wohl dem der rechtzeitig die Rückrufaktion durchgeführt hat. ?:-(


    Ansonsten würde mich die Farbverteilung zwischen weiß und schwarz interessieren, hat jemand Zahlen? :hilferuf:


    Danke und Gruß


    Alex