Posts by marcus_ge

    nat.asp.

    Mit dem Sound hast du natürlich recht. Mein 987S mit Original SAGA war tatsächlich vom Sound her besser. Vor allem auch beim cruisen mit niedriger Drehzahl schon sehr schön und recht präsent. Da ist der neue deutlich leiser. Beim rausdrehen der Gänge und ordentlich Gas hat man aber schon ein ganz gutes Sound-Feedback - zumindest im Innenraum.

    Ich hatte zuerst auch hin und her überlegt so viel Kohle hinzulegen- denn mehr power als die 310PS hätte ich nicht zwingend gebraucht. Aber bis auf den direkten Soundvergleich kann der neue alles besser. Und hey, ich habe immer noch jede Menge Schalter und Drehregler, die ich ohne hinzuschauen bedienen kann. Und einen richtigen PDK Hebel um den Rückwärtsgang zügig einzulegen und nicht so einen kleinen Penippel, wie bei den neueren Autos. Bin froh, dass ich mich entschieden habe und einen bekommen habe

    Hallo 4.0-Fans,

    hier mal ein erster Erfahrungsbericht nach genau 3 Monaten. Ich habe mich an die Einfahrempfehlungen des Handbuchs gehalten und 3000 km möglichst schonend abgespult. Die ersten 2000 km kaum Autobahn, viel Landstraße (allerdings im Münsterland mit vielen Tempolimits). Dann, weil eine Fahrt in die Alpen geplant war, mit ca. 2000 km einen Ölwechsel machen lassen (bin Oldschool) und leider musste ich dann die Alpentour aus privaten Gründen absagen. Bin dann mit der Frau noch die restliche Einfahrtzeit eine längere Strecke für ein Wochenende vereist - fast ausschließlich Autobahn.
    Natürlich zurückhaltend gefahren. Auf der Rückfahrt nach über 3000 km habe ich die Einfahrtzeit als beendet erklärt und auch etwas höher gedreht.
    Da kommt Freude auf.
    Ich war dann noch ein paar Mal im Sauerland und im Bergischen, zweimal zu Familienbesuchen in Berlin (nur AB) und Anfang Oktober habe ich einen Abstecher in die Vogesen gemacht.
    Nach gerade mal 3 Monaten habe ich jetzt 8100 km drauf - jeder km hat Spaß gemacht. Selbst bei stockendem Verkehr auf der AB habe den Abstandstempomaten ausprobiert und schätzen gelernt. Ölverbrauch nach dem ersten Ölwechsel und jetzt weiteren 6000 km z.T. schnellerer Fahrweise: Es wird keine Fehlmenge angezeigt (Füllstandsanzeige komplett grün).


    Ich bin total glücklich mit dem Wagen. Er ist auf der AB und auch so vom alltäglichen Fahrgefühl meilenweit vor dem 987S FL, den ich 11 Jahre lang gefahren bin. Ich hatte zum Anfang gedacht, dass ich den 987 aufgrund der kleineren Größe und des tollen Sounds vermissen würde, aber das tue ich nicht.
    Die Passfahrten in den Vogesen waren süchtig machend. Der Motor dreht irre schnell hoch und zumindest im Cockpit bekommt man ab 4000 bis 5000 U/min ein schönes Sound Feedback.


    Im Vergleich zum 987 ist der Wagen viel komfortabler. Aber obwohl der 718 nicht breiter ist als der 987 musste ich mich erstmal daran gewöhnen, dass die Breite des Wagens nach rechts schlechter einzuschätzen ist. Nach mehreren Stunden Landstraße habe ich aber ein gutes Gefühl bekommen.


    Verbrauch auf den längeren Strecken mit Spaß und auch ruhigeren Abschnitten knapp unter 10 Liter. Bei Autobahn mit 100-130 eher 8,X bis 9,X Liter.


    Ich liebe das PDK und finde es trotzdem schön, wenn ich zwischendurch mal im manuellen Modus mit den Wippen oder dem Schaltstock spielen kann.

    Klasse sind meine umfangreich verstellbaren 18-Wege Sitze. Die möchte ich nicht hergeben und kann sie nur empfehlen.
    Ich habe die Ausstattung GTS Kreide und obwohl ich Leder-Fan war oder auch noch bin, sind die Sitzbezüge aus Racetex sehr angenehm. Man hat besseren Halt, man braucht selten eine Popo-Heizung und bei heißen Temperaturen auch sehr angenehm.
    Mal sehen, wie sie in ein paar Jahren aussehen. Leder lässt sich ja besser pflegen und reinigen.


    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

    Marcus aus dem Ruhrgebiet




    Ich wollte ursprünglich auch schwarzes Leder und Applikationen in schwarzem Leder oder silbernes Alu. Weil es für MJ 2024 nicht mehr die Option gab, Leder mit einer Naht in abweichender Farbe zu bestellen, habe ich mich für das GTS-Paket entschieden mit Nahtfarbe Kreide.
    Fürs Lenkrad habe ich allerdings auch Leder gewählt.

    Obwohl ich nicht so der Karbonoptikfan bin, sieht die Kombination aus Leder, Karbon (-Optik?) und Racetex sportlich aus und passt klasse zum Auto.

    Hallo zusammen,

    seit letztem Mittwoch habe ich auch meinen neuen Boxster! Ich freue mich wie ein kleiner Junge zu Weihnachten. Leider ist das Wetter hier im Ruhrgebiet nicht schön. Aber ich habe schon ein paar kleine Fahrten zum Einfahren ins Münsterland gemacht. Wenn das Wetter mal besser werden sollte, werde ich ins Sauerland fahren.

    Bis letzte Woche hatte ich einen 987 und habe auch sehr mit mir gerungen, ob ich den Wechsel überhaupt durchführen soll. Aber jetzt bereue ich nichts!

    Der Wagen macht einfach riesen Spaß! Ich freue mich, wenn ich in ein paar Wochen mal richtig drehen kann.

    Anbei ein paar Impressionen mit unterschiedlichem Licht/Schatten.

    Viele Grüße Marcus


    Mir gefällt das Video auch!


    Im Dezember hatte ich Corona und viel Zeit mir alles über den GTS 4.0 reinzuziehen.

    Eigentlich wollte ich meinen 987 behalten, aber dann bin ich Anfang Januar ins PZ und habe einen Boxster bestellt. Ging dann leider etwas hin und her, weil zuerst Individuallackierung Gulfblau nicht ging, dann bin ich auf Pythongrün gewechselt, was auch storniert wurde und jetzt freue ich mich auf einen in Sharkblue, der hoffentlich schon im August kommt.