Posts by GerhardM

    Ich habe inzwischen meinen Cayenne E-Hybrid in Leipzig abgeholt; war ein tolles Erlebnis, besonders die Fahrten mit einem bauähnlichen Auto (auch ein Hybrid) über den Rundkurs und einem Cayenne S durchs Gelände.


    Wen es interessiert, mein Fahrzeug hat die Konfiguration PLLW38E4. Um es vorweg zu nehmen, bei der Räderwahl habe ich Zweckmäßigkeit vor Aussehen gestellt, und leider gab es keine „vegane“ Ausstattung, welche ich dann genommen hätte. Aktuell sind die Winterräder drauf, obwohl 20 Zöller sehen diese super aus.


    Ich hatte es bereits weiter oben geschrieben, die 0,5% Versteuerung benötige ich nicht (mehr), war für mich zwar ein Kriterium, aber kein entscheidendes.


    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit dem Fahrzeug gemacht, km Stand aktuell ist 1055 km. Ich fahre viel Kurzstrecke hier im Erzgebirge, was ich meist komplett elektrisch hinbekomme. Der elektrische Energiebedarf auf meinen Kurzstrecken ist recht hoch, aber die Steigungen sind es hier auch.


    Die genannten 1055 km sind zu ca 80% Autobahnfahrt und der Rest Kurzstrecke. Der Durchschnittsverbrauch bisher lt. Connect App ist 10,8 l/100km und 30,4 kWh/100km. Die Autobahnfahrten haben den Spritverbrauch etwas in die Höhe getrieben. Mal sehen, wie sich der Verbrauch mit der Zeit tatsächlich entwickelt...


    Zum Laden habe ich mir eine Wallbox installieren lassen, sehr praktisch. Bez. Autostromtarif bin ich mit den örtlichen Stadtwerken in Kontakt. In Ermangelung eines derartigen Tarifs schneidert man mir einen speziellen Tarif zusammen, der sogar besser ist, als das was die bekannten Versorger überregional anbieten. Ich werde berichten.


    Später mehr.


    Gruß


    Gerhard

    Ich reaktiviere diesen Thread mal ;-)


    Ich erhalte meinen Cayenne E-Hybrid MJ 2020 Anfang Nov. d. J. Ich habe das Fz. bestellt, obwohl klar war, dass die 0,5% Regel nicht angewendet werden kann. Das ist für mich inzwischen steuerlich nicht mehr relevant, da ich auf dem Weg in den Ruhestand bin; meinen Dienst-Macan habe ich bereits abgegeben. Das einzige, was mich besorgt gemacht hatte, war die Sorge, dass die nicht vorhandene Qualifikation für die 0,5% Versteuerung evtl. den Wertverlust verstärkt. Mein PZ hat meine Sorgen ernstgenommen und mir als Stammkunden ein nettes Paket geschnürt.


    Ich werde rechtzeitig in meiner Garage eine Lademöglichkeit haben, ready for 22 kW, obwohl ich das erst noch nicht nutzen kann.


    Das Auto fährt im WLTP Test 37 km rein elektrisch. Als ich einen 2019er Cayenne E-Hybrid ausführlich testen konnte, kam ich auf zwischen 25 und 35 km rein elektrisch (ich wohne im Erzgebirge); knapp, aber ausreichend für mich.


    Das Auto hat eine Menge Potential für Begeisterung. Wenn du beide Motoren voll forderst, wird das Grinsen im Gesicht seeehr breit :-)


    Ich bin auf das Langstreckenverhalten gespannt, speziell auf die Rekuperationsfähigkeit.


    Ich habe in der Vorauswahl auch nette Fahrzeuge wie zB den X5 gehabt. Nicht schlecht, Aussehen ist Geschmacksache, hinten sitzen ist eine Strafe, aber die Ausstattung läßt einen schon nachdenken. Und dann kam die Ansage, dass der X5 Hybrid sogar 80 km rein elektrisch fahren könnte. Nicht schlecht, aber hat die anderen Nachteile ggü dem Cayenne Hybrid nicht kompensiert, also ist der X5 durchs Rost gefallen. Ähnlich liefs bei anderen Hybriden, auch beispielsweise dem XC90. Der ist aus technischen Gründen bei mir durchgefallen.


    Nun warte ich noch ca. 10 Wochen, bis ich nach Leipzig fahren und das Dickschiff abholen darf. Kanns kaum erwarten ;-)


    Gruß


    Gerhard

    ich melde mich hier mal zu Wort, obwohl ich „nur“ einen 987 vFL habe, also einen Porsche mit ca. 100 PS zu wenig Leistung ;-)


    Es ist ein US Import. Ich habe das Auto in Deutschland gekauft, es war also bereits in D zugelassen. Das Auto ist BJ 11/08, es wurde zwei Jahre später nach D exportiert. Ich habe es 7/12 gekauft. Es war und ist heute top in Schuß. Was ist das Geheimnis? Eigentlich ist es aus meiner Sicht nicht anders als es der Kauf eines Porsche Fahrzeugs in Deutschland sein sollte, nämlich sich ein Bild von der Vorgeschichte machen, den Pflegezustand und den technischen Zustand beurteilen, den Verkäufer beurteilen und dann entscheiden. Risiko bleibt immer. Es gibt da aber noch die approved. Ich hatte für die ersten beiden Jahre des Fahrzeugs in meinem Besitz die approved abgeschlossen. Damit war das Restrisiko minimiert.


    Ich bereue den Kauf nicht, im Gegenteil. Die verbesserte Standardausstattung ggü. einem EU Modell hat auch Vorteile.


    Gruß


    Gerhard

    Hallo,

    ich habe einen neuen Cayenne als E-Hybrid mit E-Kennzeichen angemeldet. War kein Problem, obwohl die bei der Zulassungsstelle nochmal prüfen mussten, ob das passt.

    War das schon einer mit Euro 6d-TEMP Zertifizierung, also nach WLTP/RDE Prozeduren?


    Gruß


    Gerhard

    ??? - 987 - 16.000km - 02/2010 - wagenerpatrick

    ??? - 987 - 21.000km - 07/2011 - rainbow3 - Spyder


    ------------------------------------------------------unter 25.000km


    ??? - 987S - 31.800km - ??/2006-Speedy04

    LB - 987s - 33.334km - 08/2008 - bitleiste

    M - 987S BE - 34.800km (4/2018) - 03/2012 - plane_devil

    LDK - 987S - 36100km - 10/2005 - 986 S

    B - 987 - 37.000km - 04/2008 - Schnüffel

    ??? - 987s - 40.000km - 08/2008 - BoxsterRS60Fahrer - RS60 Spyder

    ??? - 987 - 42.000km - 07/2011 - SQ987

    PB - 987s - 45.500km - 6/2011 - ak271

    ER - 987 S - 46.600 km - 04/2012 - Cayman S Nero987

    GL - 987s BE- 47.060km - 08/2011 - BE560 Cayman S Black Edition

    RS - 987s - 48.300km - 03/2006- splatter301

    LIP - 987s - 49.621km - 12/2008 - schlomo7 - Cayman S Sport


    ------------------------------------------------------unter 50.000km


    KA - 987.2s - 52.600km - 12/2008 - crossmax

    R - 987R - 54.000km - 11/2011 - Turbo Tobi

    ERZ - 987 - 54.404km - 11/2008 - GerhardM

    WÜ - 987S - 58.000km - 02/2010 - Anschnaller

    RW - 987s - 58.000km - 04/2007 - morphl_987c

    WT - 987 S - 59000km - 07/2009 - mgladbach

    TR - 987s - 61.616 km - 01/2009 - dtm257


    RO - 987S - 61.800km - 09/2005 - Chiemseeflitzer

    HSK - 987R - 65.180km - 02/2011 - Scili

    DN - 987s - 66700km - 10/2005 - Pancake

    KA - 987s BE - 66780km - 2/2012 - Cay_987

    ??? - 987s - 68.000km - 01/2009 - pumkin911


    E - 987S - 70.000km - 02/2009 - 911 MD

    HN - 987s - 70.500km - 03/2011 - Spezialagent

    DO - 987 - 72.000km - 04/2010 - VolleKanne

    KA - 987s - 73.000km - 10/2009 - DaRoob

    W - 987 - 73.300km - 10/2009 - BartWuchs

    PF - 987s - 75.000km - 11/2006 - SRC

    HR - 987s - 76.740km - 06/2010 - E-987

    ??? - 987s - 77.000km - 06/2006 - TristanRS

    NK - 987 - 77.500 km - 09/2009 - Wing-Mike

    NE - 987 - 77.777 km - 11/2011 - Carman

    FFB - 987s - 78.000km - 11/2006 - Jansen-1



    RA - 987s - 81.770Km - 06/2006 - mclaren

    ??? - 987s - 83.500km - 01/2007 - wannahavefun

    ??? - 987 - 85.000km - 07/2009 - rainbow3

    WT - 987s - 86.200km -01/2008 - Noch130i+MX5 (neuer Motor bei 62000 km)

    ??? - 987s - 87.650km - 09/2007 - KapitanFreedom

    N- 987s - 91.500km - 11/2008 - jomichl

    HH - 987S - 95.500km - 09/2011 - Thorsten - BE

    LEV - 987s - 96.500km - 01/2008 - kurare

    ??? - 987s - 97.000km - 06/2006 - cerberus



    ------------------------------------------------------unter 100.000km


    ??? - 987s - 107.000km - 07/2007 - Spun

    FRI - 987 - 108.000km - 07/ 2011 - Jever.Cayman.S (Boxster ohne S)

    HF - 987s - 111.110km - 01/2007 - SetupEchse

    HH - 987s - 111.111km - 01/2007 - Per_Rasenmaeher

    TR - 987 - 116.000km - 07/2007 - dtm257 ( Junior sein Cayman)

    B - 987s - 119.000km - 02/2007 - ctz_987 (track car)

    TUT- 987c - 119000km - 07/2009 - RallyRalle

    M - 987s - 122.200km - 09/2008 - Leadfoot

    VFL - 987s 3.2 - 125Tkm - 12/2005 - supercrosser

    ??? - 987s - 127.000km - 02/2012 - caymans83

    ??? - 987 - 131.000km - 06/2008 - mba

    ??? - 987s - 131.000km - 07/2006 - Aschebescher - ATM 91.000 km

    HH - 987s - 147.000km - 05/2008 - Olawo


    ------------------------------------------------------unter 150.000km


    ??? - 987/987s - ca. 150.500km - 05/2005 + 03/2007 -IngoL


    KB - 987s - 157.650km - 08/2008 - goschnappi - Design Edition 1 (+2J. Approved)

    LL - 987 - 165.581km - 01/2008 - Tom57 - Cayman

    ??? - 987s - 172.000km - 11/2005 - AlexKreis

    ??? - 987 - 173.150 km - 09/2009 - Ollo

    ??? - 987 - 174.000km - 03/2008 - Don-Pedro

    FRI - 987s - 175.000km - 07/2005 - Jever.Cayman.S

    FL - 987s - 185.000km - 04/2009 - Karatekid



    In dieser Saison nur 3.500 km gefahren, trotz des Megasommers ||


    Gruß


    Gerhard

    das Steuergerät des Motors weiß immer, wie der Last- und Drehzahlzustand des Motors ist und wie schnell das Auto unterwegs ist. Im Geschwindigkeitsbereich um 50 km/h, also Stadtverkehr, gehen die Klappen zu, wenn Last anliegt. Streichelt man das Gaspedal nur, bleiben die Klappen auch in dem Geachwindigkeitsbereich offen. Der Grund ist natürlich der Lärmschutz; ohne diese Schließfunktion wäre die Lärmemission über der zulässigen Grenze.


    Gruß


    Gerhard

    Ich habe auch meine SAGA im PZ nachrüste lassen, hatte aber schon die Sport Taste drin. War nix zu programmieren, nur der Kabelsatz war zu verlegen. Wenn bei Dir alles funktioniert, ist doch alles gut, kannst Du daran erkennen, daß die SAGA im Stand aktiviert werden kann (Geräusche beim Umschalten und geändertes Auspuffgeräusch) und vor allem im Geschwindigkeitsbereich um 50 km/h herum mit zunehmender Last automatisch deaktiviert wird. Ab ca 80 km/h wird sie wieder automatisch aktiviert. (Es gibt bekanntlicherweise schöne Möglichkeiten, dieses Abschalten auszublenden...)


    Gruß


    Gerhard