Posts by 9-2-4er

    Finger und Kappe wären da (trotz wenig Laufleistung) auch meine ersten Verdächtigen...

    Zu den Kerzen hast du auch nix gesagt ☺️


    Zum Zündanlassschalter gibt es von mir hier im Forum eine Anleitung zum Austausch.

    Wenn es noch der erste ist kann man den ja auch ersetzen.

    Die Problematik Luftfeuchtigkeit erleichtert abgebrannten alten Kontakten die Arbeit nicht gerade.

    Hier wird erklärt wie es vorn am besten geht...

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Die Lager gibt’s für schmales Geld im Modellbau Sektor.

    Genau wie der Kollege habe ich meinen Schalthebel modifiziert.

    Am hinteren Ende das Kreuzgelenk noch neu sowie die Querstange selbst gebaut.

    Fertig,null spiel.


    Die Querstange kann hiermit selbst gebaut werden.

    https://www.ebay.de/itm/165688559690

    In M8 2 mal ordern.

    Dazu eine 135mm lange Gewindestange sowie 2 Kontermuttern für die Kugelköpfe ,fertig.


    Zur Montage muss allerdings ein 11mm Gabel(!)Schlüssel gekürzt werden.


    Wenn man sich das alles mal am Auto im gesamten anschaut ergibt alles was hier schon geschrieben wurde Sinn

    Jedes I Phone hat einen Winkelmesser/Wasserwaage unter „Extras“ da braucht’s keine App😉



    Was ist eigentlich mit den 3 Stehbolzen/Zentrierstiften an der Schwungscheibe?

    Konnte da jemand weiterhelfen wofür sie sind?

    Entweder Zündanlassschalter oder ein Masse Problem.

    Check mal alle Masseverbindungen zur Karosse und Karosse zu Motor...

    Kannst auch mal ein Starter Kabel direkt vom Minus Pol auf den Motor anlegen.


    Wenn er dann nix sagt wird’s wohl der Schalter sein.

    Würde das gleiche sagen...

    Die Blechidee mit dem ollen Schraubendreher klingt nicht verkehrt.

    Bzw vielleicht reichen sogar 2 Schraubendreher um ihn anzuziehen.

    Da kommen hab keine x100 Nm drauf 🤷🏻‍♂️

    Der Taunus hat nen ähnlichen Verschluss am Tankgeber,die gehen nach 40 Jahren sogar noch mit der Hand auf.

    Der blaue Stecker ist aber das Kaltstartventil ☺️

    Das sollte vielleicht auch mal geprüft werden.

    Wenn das nicht tut wie es soll,dann den Temperaturgeber checken.

    Der versteckt sich hinter dem Zylinderkopf in einem T-Stück in einem Wasserschlauch.

    Auf deinem Foto ist der von mir erwähnte Hazet Bit zu sehen.

    https://www.ebay.de/itm/192142413271


    Das Beste Werkzeug zum einstellen.


    Nur leider sind eben geschmiedete Inbusbits seltenst in den standardwerkzeugkästen enthalten.

    Meist nur die mit der Aufnahme verpressten und die sind zu lang.

    Also nicht lang Fackeln selber was bauen.

    Vor allem wenn man fertig werden will und nicht 3 Tage auf eine Lieferung warten will ☺️

    Ich hab eine Stunde lang werkzeug durchsucht aber nix passendes war da also in 10min was gebaut.