Posts by dirk996cabrio

    Hallo zusammen,

    fahre auch einen C2 Cabrio mit toller Ausstattung mit WLS aus 1998 und 325 PS bei ca. 98.000 km.

    Der Vorbesitzer war ein ehem. Porsche Meister und hat die typischen Schwachstellen vorab instandbesetz. Ich habe in den letzten Jahren die üblichen Verschleißteile bei Porsche erneuert, z.b. Generator, Kühler, LMS, Riemen, Spulen, Kerzen, Handbremse, etc.


    Leider nutze ich ihn kaum bis gar nicht, bin aktuell im Motorradwahn.


    Besten Gruß

    Dirk

    Halle zusammen,


    Nun habe ich aber wirklich Kreislauf:-)


    Mein hinteres Seitenfenster auf der Beifahrerseite meines 98.er Cabrios bleibt beim Schließen des Verdecks plötzlich unten. Nun ruft mich mein freier Porsche Dealer an und teilt mir mit, dass der defekte Schalter 800 Euro kosten würde. Hat einer eine bessere Idee, was man da machen kann? Vorab schon einmal Dank vorab


    Dirk

    Hallo Gemeinde,
    ich habe ja schon seit längerem wenig Freude an meinem Cabrio, verkaufen möchte ich ihn nun aber auch nicht ...
    Er ist nun bald 18 Monate abgemeldet und die Ruheversicherung läuft aus.
    Ohne Versicherungsschutz möchte ich ihn nicht stehen lassen, wer kann helfen, mein Versicherungsfritze ist offensichtlich überfordert...
    Im Netz finde ich auch nichts eindeutiges, wie habt Ihr das gelöst?


    Gruß


    Dirk

    Ups, was ist denn hier los?????


    Leider ändern sich hier die Manieren und die User, das meine ich nicht positiv!


    Das war mal anders in diesem Forum!


    Gefällt dem feinen Herrn der x.te Beitrag mit Motorproblemen etc. besser?


    Wem es nicht gefällt, zukünftig einfach ignorieren, besser ganz aus diesem Forum abmelden.


    Unglaublich ....


    Schöne Karnevalstage allen positiv gestimmteren Usern


    Dirk

    Hi Gemeinde,


    Habe heute meinen Kleinen aus dem Winterschlaf geholt....


    Sicherung der Benzinpumpe raus und orgeln bis Druck da ist, dann Sicherung rein und los ging's.


    Herrliches Wetter, ab zur Tanke, Reifendruck abgesenkt, und weiter schön warmgefahren.


    Keine anormalen Geräusche, Klappe auf Laut gestellt, hurra!


    Nach 25 Min. die Drehzahl erhöht und die Kurven genossen, was soll ich sagen, schön wars :-)


    Gruss aus Aachen


    Dirk

    Ho Ho Ho,


    Ersteinmal allen ein schönes Weihnachtsfest (;


    Nachdem mir das Christkind das in diesem Forum bereits ausführlich behandelte Handbuch Porsche 911 Typ 996 unter den Baum gelegt hat, habe ich mich in der letzten Stunde mit meinen Ausstattungscodes beschäftigt....


    Trotz Buch habe ich 33 Codes googlen müssen, unsicher bin ich noch mit Code 220 und 222 und 224.
    Ich finde diese Codes mit einem M, dann würde das folgendes bedeuten: das Sperrdiff. und Traktionskontrolle und aktives Bremsdifferenzial.


    Ich habe ein VFL WLS 996 Cabrio BJ 99 aus EZ 12/98, nun die Frage, habe ich das alles drin oder bedeuten die Codes etwas anderes und wenn ja, was ist ein aktives Bremsdifferential?


    Besten Gruss aus dem zur Zeit sonnigen Aachen


    Dirk