Posts by Rollo83

    Ich kann hier ja den einen oder anderen negativen Punkt gegenüber Krypto im Vergleich zu Gold verstehen, einige Punkte treffen aber mM nicht zu.


    Mit Gold kann ich bezahlen, ja, wenn die Welt unter geht kann ich Gold gegen Essen tauschen, das mag stimmen.

    Weltweit gesehen (als nicht nur Deutschland) kaufe ich aber eher mit meiner BTC Wallet nen Kaffee als mit einem Klumpen oder einer Unze Gold. In einigen Länder ist das schon möglich und es werden weitere nachziehen.


    BTC hat keinen Gegenwert. Das sehe ich auch nicht so wirklich. Krypto ist so digital wie der Euro auf dem Konto. Klar da kann man das Geld abheben aber der Gegenwert des Geldes verändert sich auch siehe zB Türkische Lira.


    Ich bin der letzte der hier irgendwen von Krypto überzeugen will, interessiere mich da auch erst seit ein paar Monaten für. Ich für mich bin aber soweit überzeugt das BTC noch komplett am Anfang steht und es da über die nächsten Jahrzehnte noch deutliches Potential nach oben gibt.

    6 stellig steht für mich gar nicht zur Debatte. BTC ist endlich und wenn ein Produkt auf der Welt endlich ist weiß man ja wie Menschen darauf reagieren.

    In meinen Augen eine völlig falsche, viel zu kurzfristige Betrachtung. Ein Black Swan-Event ausgeschlossen wird der BTC mittel- bis langfristig im hohen sechsstelligen Bereich dotieren. Da gehe ich jede Wette ein. Michael Saylor setzt diese Erkenntnis konsequent durch und MicroStrategy wird immens Geld verdienen.

    Das kann durchaus sein und halte ich nicht für ausgeschlossen, dass der BTC hoch sechsstellig wird. Ich gehe aber davon aus dass die erste Zahl vorm Komma auch wieder eine 0 wird, und da ich absolut nicht einschätzen kann wann und wie schnell das passiert lasse ich einfach die Finger davon. Selbst wenn ich einsteigen würde, würde ich auch nur einen kleinen Betrag investieren. Wenn der sich jetzt verzehnfachen würde, würde sich mein Leben auch nicht ändern. Das Niveau ist doch mittlerweile zu hoch um durch kleines Risiko reich zu werden.

    Wieso sollte deiner Meinung nach der BTC auf 0 gehen?

    Gehst du auch davon aus das Gold auf 0 geht?


    Ich halte mein Kryto jetzt erst mal bis 2025, dann läuft meine Immobilienfinanzierung aus und dann schaue ich ob ich weiter finanziere oder ob mein Kryptoanteil vielleicht den Rest oder einen großen Teil davon abdecken kann.

    Ein Bekannter von mir, der in FFM an der Börse arbeitet, sprach sogar von 6-stellig.

    Aber da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedanken.

    100.000 sind auch noch möglich dieses Jahr, meine 70.000 sind sehr sehr defensiv. Ehrlich gesagt rechne ich schon mit 70.000 in den nächsten 2 Wochen.

    Man achte auf den Chart vom BTC und oben dem Chart des heutigen Tages meines Depots.

    Sollte mir langsam Gedanken machen ob Krypto nicht etwas überhand genommen hat. Sowas von gleich die beiden Charts.


    BTC ist in letzter Zeit zu gut gelaufen. Ein Rücksetzer ist ärgerlich , war aber auch absehbar. Ich bin heute mit einem großen Posten bei fallenden Kursen raus. Hoffentlich war es kein Fehler. Man munkelt ja, dass es jetzt sehr volatil werden soll und zum Jahresende steil bergauf gehen soll. Schaun mer ma...

    Ich rechne mit Minimum 70.000$ wenn kein black swan event irgendwoher kommt. Würde auch gerne noch nach kaufen aber hab schon >20% Krypto im Depot, quasi genau so groß wie meine beiden ETFs. Gefällt mir eigentlich nicht wirklich aber was will man machen.

    Ich frag mich immer wenn das doch so gut funktioniert wieso sind die Betreiber der Seite nicht auf ihrer eigenen Insel oder Yacht und genießen das Leben mit den Millionen die sie verdient haben, wieso müssen die dann noch solch eine Seite betreiben.

    Für mich ist das scam, aber ist nur meine Meinung.

    Man achte auf den Chart vom BTC und oben dem Chart des heutigen Tages meines Depots.

    Sollte mir langsam Gedanken machen ob Krypto nicht etwas überhand genommen hat. Sowas von gleich die beiden Charts.


    Ich habe gestern mal Gewinne realisiert, mit BYD und Shell. Dachte es kündigt sich ein Dip an bei Shell, nachdem es einen Monat lang täglich rauf ging, und ich kaufe nach, war aber nicht so. Vielleicht kommt der Dip ja noch....

    Mit Shell binning grob 30% im Plus, hab den Sparplan jetzt auch ausgestellt. Aber unter 20 wird der wieder aktiviert, unter 20 werde ich Shell weiter aufstocken.