Posts by Robin Hood

    Schließt euch zusammen und fragt doch mal bei Laso direkt an, ob die Wasserpumpen im Dutzend billiger sind.
    2009 hat man bei Laso die Wasserpumpen für 99,-Euro bekommen, bei Abnahme von 3 Stück,
    Ob jetzt Laso den Preis so angezogen hat, oder die Zwischenhändler, möchte ich gerne mal wissen.
    Der Link zu Laso:
    Laso Wasserpumpe


    Gruß
    Robin

    Reparaturhandbuch besorgen und selbst machen.
    Meine letzte Rechnung 2011 für die Teile, wird jetzt teurer sein.


    Wasserpumpen Flachdichtung 2,20
    Zahnriemen CONTI 44,50
    Zahnriemen für Ausgleichswelle 42,90
    Laufrolle 22,00
    Spannrolle 25,54
    Spannrolle 23,00
    Laufrolle 19,64
    Spannrolle 23,50
    Wellendichtring Ausgleichswelle oben 8,84
    Wellendichtring Ausgleichswelle unten 8,95
    Wellendichtring Ölpumpe 9,80
    Wasserpumpe Laso 142,00
    Thermostat 9,60
    Versand GLS versichert bis 10 KG 7,00
    Summe in €: 389,47
    MwSt. 19% zzgl. 74,00
    Angebotssumme € 463,47


    Steuerkette 944 105 501 05 und zwei mal Gleitschienen 944 105 509 00
    Gleitschienen mit Kette kosten so 40,-€



    Eine Laso Wasserpumpe für 3,0 ltr. 944 106 003 00 oder 944 106 021 24
    Eine Dichtung für Wasserpumpe 951 106 132 12
    Ein Thermostat 944 106 019 00


    Einen Zahnriemen Contitech CT798 / 944 105 323 02 (119Zähne)
    Eine Zahnriemen Spannrolle Febi Bilstein 01882 / 944 105 631 10
    Eine Laufrolle Zahnriemen Febi04606 / 944 105 241 03
    Eine Laufrolle Zahnriemen Febi04564 / 944 105 241 02 (diese Rolle habe ich mitbestellt aber dann nicht gebraucht)



    Einen Zahnriemen Ausgleichswelle / 944 102 219 04 (110Zähne)
    Eine Ausgleichswelle Spannrolle Febi04345 / 944 102 025 07
    Eine Ausgleichswelle Spannrolle Febi01883 /944 102 277 06 (04)


    Wellendichtring Ausgleichswelle unten / 999 123 281 40
    Wellendichtring Ausgleichswelle oben / 999 123 282 40
    Wellendichtring Ölpumpe / 999 113 331 40


    Für die genau Bezeichnung oder Teilenummer gebe ich aber keine Garantie,
    könnten aber so stimmen.


    Gruß
    Robin

    Quote

    Alles andere wird erst gemacht wenn sich Probleme zeigen.
    Wer sein Auto so fährt wie Du, der hört doch sofort wenn da etwas anliegt.


    Wisst ihr den was so ein Motor kostet und ja man hört es, wenn der Motor
    defekt geht, vielleicht ganz kurz davor, aber oft erst wenn der Motor kaputt geht.


    Viel Spaß ääääääää Glück, das man braucht mit dem 968er ohne richtige Wartung.


    Gruß
    Robin

    Deine alte Festplatte im neuen Computer anpassen.
    Das geht auch mit Paragon Manager, gibt es auch als kostelose Testversion,
    da weiß ich aber nicht ob alle Fuktionen gehen.
    Paragon Manager auf eine CD brennen,damit den Computer hochbooten.
    dann auf: Migrationsmöglichkeiten P2V-Kopie, P2V-Wiederherstellung, V2P, V2V, P2P, Windows OS to SSD usw.
    http://www.paragon-software.co…hdm-premium/download.html


    Gruß
    Robin

    das geht,dazu solltest du aber dein Handy doch Rooten,
    denn du hast auch mit dem App das du möchtest nicht auf alles Zugriff.
    Das heißt,dir die Admin Rechte einräumen,
    ist aber nicht so einfach,wenn du dich nicht auskennst.
    Geht zum Beispiel mit SuperUser über den Computer.
    Aber vorsicht, wenn du dich nicht auskennst, lasse die Finger weg.
    Garantie verfällt dadurch auch.


    Gruß
    Robin

    Quote

    Also sollte meiner mal zum Verkauf stehen, dann wird ein potentieller Käufer, der hier erst Mal fragen muss wie der Deckel abgeht, und dann anfängt zu üben, diesen Deckel ganz ganz sicher nicht abnehmen.


    Stellt euch mal vor ihr wollt euren 968 verkaufen,spätestens beim dritten Interessenten der den Ventildeckel abschrauben möchte,wird es euch dann doch zu bunt.Mit der Zeit gehen auch die Dichtungen defekt.


    Sollte ich meinen 968 mal verkaufen und ein Interessent möchte den Ventildeckel unten haben,kann er das gerne auf seine Kosten bei einer Fachwerkstatt machen lassen,da habe ich nichts dagegen.Aber irgend ein Menschen,dem seine Kenntnisse ich nicht kenne,würde ich nicht an meinem 968 schrauben lassen.


    Gruß Roland