Posts by X8888

    Also die Folien aus den Staaten sind einfach nur überteuert.
    Das wird geplottert auf einer gescheiten Folie und kommt realistisch auf einen Preis, der sonst sicher schon für Versand und Zoll / Einfuhr-USt fällig wäre.
    Vielleicht stellt danielebaggio ja die Schablonen zur Verfügung ;)
    Wenn ich erneut die Wahl hätte, ich würde die Scheinwerfer folieren lassen.
    Erst neulich die Techart Blenden mit TÜV gekauft und noch carbonlaminieren lassen - aber unschlüssig, ob ich diese montieren sollte, werden die richtig auf den Scheinwerfer geklebt und sind vielleicht dauerhaft too much!?
    (Karre ist allerdings auch silbern)
    So billige Ringe kaufen und aufkleben sollte man sich überlegen, wenn man mit der Folie eine gute Alternative hat, die optisch sogar weniger aufgesetzt wirkt. Die von AP fallen m.M.n. auch darunter ...

    Ja; Es mussten sowieso die Bremsscheiben getauscht werden und statt einfachem Austausch wurde das Nachrüst-Kit von Porsche auf ZV installiert. Dieses beinhaltet neben grauen ZV-Muttern (+Schraubaufsatz) mit silbernen Zierdeckeln alle Radnaben, innere Verdrehsicherung und Bolzen für die PCCB-Bremsscheiben bzw. neue (Stahl-) Bremsscheiben und Beläge. Kostet keine 2000 EUR.


    Optisch wurde es dann nachträglich weiter nach Wunsch optimiert mit roten Muttern und schwarzen Deckeln.
    Sieht super aus, nur wird nicht gerne in Werkstätten gesehen, um ehrlich zu sein ... da zweifelsfrei eher unpraktisch, da unkonventionell, allein schon was den benötigten Drehmomentschlüssel anbelangt.
    Hat nichts mit dem Cup ZV gemein.

    ... Mir schon, also Ansichtssache.
    Preis lt. Internet, eben geschaut, tatsächlich ca. 585€.


    Besser als ständig rostende Radschrauben (5 Loch) und kommen optisch besser zur Geltung auf dunklen Felgen als mit dunklen Radschrauben.

    Es muss lediglich die eine Blende (Türgriffmulde) auf der Fahrerseite getauscht werden aufgrund des Fond-Fensterheberschalters, die neu in etwa so 80 Euro kostet.
    Das ist keine Bastelaktion, man muss nur die alte Türgriffmulde (Fahrerseite) natürlich von der 'neuen' Coupé-Türpappe entfernen (z.B. aufbohren oder aufschmelzen) und entweder die neuen befestigen, indem man die dafür vorgesehenen (!) Kunststoffnasen schmilzt oder man kann auch die alten aus der ursprünglichen Türverkleidung des Cabrios nehmen und fixiert diese mit Schrauben.


    Also, wer das nicht hinbekommt ... §-):rf:


    (Das eigentlich Witzige ist übrigens, dass wenn man keine Volllederausstattung hat, auch keine belederte Armaturentafel hat und DAS nach gebastelt aussieht und nicht die Montage anderer Türgriffmulden)