Posts by Kimmi

    Gleiches Thema wie:


    Klang Sauger versus Turbo

    4 Zylinder versus 6 Zylinder

    Theke versus ohne Theke

    usw.......


    Schön das es unterschiedliche Vorlieben/Geschmacksrichtungen gibt......

    Und wer das Eine nicht mag kann das Andere kaufen:!:


    Man könnte auch psychologisch (Marketing) hinterfragen : Warum kauft der Mensch das, was er kauft.


    Gruß Kimmi:wink:

    Bei der Inzahlungnahme bekommt man mE die schlechtesten Konditionen, weil da das Weiterverkaufsrisiko mit extrem hohen Abschlägen einfließt. Wenn man die Liquidität daher nicht unmittelbar braucht und den persönlichen Stress nicht will, dann Verkauf im Kundenauftrag wirtschaftlich oft besser. PZ nimmt mE so um die 6% Kommissionsgebühr. Habe ich auch mal gemacht. Hat alles reibungslos funktioniert. Und der Käufer bezahlt oftmals ein wenig mehr, weil er letztlich im PZ kauft.


    Ob jemand privat verkaufen will oder nicht, muss man glaube ich jedem selbst überlassen. Viele Käufer kommen halt auch immer mit der Erwartung, dass von privat billiger sein muss und versuchen es immer über den Preis und über Aufdeckung von Mängeln am Fahrzeug...und viele sind sich dann auch nicht so super sicher und wollen tausend Extrawünsche (Probefahrten, Vorführung im PZ, Zusicherungen, Sonderwünsche bei der Abwicklung etc etc.)...wenn man darauf keine Lust hat, kann ich das auch gut verstehen...

    Ein vorläufiges Angebot zur Inzahlungnahme (technischer/optischer Check steht noch aus) hatte ich schon erhalten. Der ist natürlich nicht super hoch (aber z.B. deutlich besser als von einer DAT Bewertung) und man muß auf die endgültige Bewertung warten, aber bei Verkauf im Kundenauftrag (was ich auch in Erwägung ziehe, bei meinem PZ 7% Provision) muß man ja noch einige Dinge bedenken. Ich muß Service und Approved machen und den Wagen selber aufbereiten lassen um einen guten Preis erzielen zu können. Zusammen mit der Provision können da durchaus knapp 10.000€ zusammen kommen, ggf. mehr falls noch Schönheits-/Verschleißteparaturen anstehen. Dann wird man auch einen gewissen Nachlass gewähren müssen auf den Preis und das Risiko daß er dann doch nicht zum gedachten Preis weggeht trägt man selbst. Daher müßte ich wissen was man für meinen ohne Probleme bekommen kann, um abschätzen zu können, daß sich die Variante Kundenauftrag rechnet. Wenn z.B. nicht mind. 80.000 € möglich sind, rechnet es sich eher nicht. Meiner hat ja relativ viele Km, da findet man kaum was vergleichbares bei den Inseraten.

    Bequemlichkeit hat schon immer Geld gekostet. Im Kundenauftrag verkaufen lohnt sich aus meiner Sicht nur, wenn das Fahrzeug recht neu ist und man nichts mehr reinstecken muss.

    Ich gebe meine auch immer im PZ in Zahlung, wohl wissend, dass ich beim Privatverkauf etwas mehr erlösen könnte. Aber ich ich mag dieses Thema Probefahrt und was ist letzter Preis nicht. Zudem geht im PZ dann alles Zug um Zug. Altes Auto abgeben, neues mitnehmen....fertig.


    Gruß Kimmi :wink:

    Na dann ich auch.....

    Also, ich hatte sowohl einen 981 S als auch einen GTS. Bin dann umgestiegen auf einen 991.2 GTS. Dies aber nur weil es seinerzeit keinen Boxster mehr mit 6 Zylindern zu kaufen gab. Dies aber nicht im wesentlichen vom veränderten Klangbild 4 Zylinder versus 6 Zylinder sonder weil ich generell keine 4 Zylinder mag.

    Nun hatte auch ich bereits Gelegenheit den neuen 4.0 fahren zu dürfen. Wie schon gesagt, der Klang spielt eine untergeordnete Rolle. Aber nach ausgiebiger Fährt kam nicht das Gefühl des unbedingten haben Wollens auf. Warum : Ich bin nun einfach versaut von dem biestigen Turbomotor des 11er GTS. Bei allem Respekt den man einem Sauger zollen muss, aber die Flexibilität eines Turbomotors hat er nicht. Also: kein Fahrzeug für mich und meine Ansprüche.

    Aber es ist wie immer (Gott sei Dank), jeder hat andere Vorlieben. Und hier bietet Porsche uns allen die Möglichkeit diese individuell ausleben zu können.


    Gruß Kimmi:wink:

    Wenn sich bereits im ersten Spiel die Übermacht der Bayern so präsentiert darf man sicherlich davon ausgehen, dass es hier einen knallharten Durchmarsch der Bayern geben wird.

    Sicherlich schön für alle Fans der Bayern. Die Spannung in der Liga beginnt dann aber wohl erst ab Platz 2......


    Gruß Kimmi:wink: