Posts by ralfistmeinbruder

    :thumbsup:

    1.Vom stehen wird er nicht besser,
    2.Versicherung und Steuer kosten auch Geld
    3.und wirklich wertvoller wird er ja auch nicht.


    1. Stimmt natürlich,aber schlechter auch nicht wenn eine trockene,belüftete Unterstellmöglichkeit vorhanden ist. Das mit den Standschäden wird meist übertrieben,wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet ist das kein Problem. Ein Freund von mir hat vor 7 Jahren eine Honda CBR einfach so in die Ecke gestellt,ohne irgendetwas zu machen. Er war sauer da die Kiste plötzlich nur noch auf 3 Pötten lief und da noch 3 andere Moppeds vorhanden waren wurde sie einfach vergessen. Neulich neue Ansaugstutzen drauf und das Ding lief wieder völlig problemlos als wäre nie etwas gewesen.
    2. Man kann den Wagen ja abmelden,dann kostet höchstens der Stellplatz Geld.
    3. Keine Ahnung wie sich die Preise entwickeln,da aber keine neuen 944 mehr produziert werden und von den vorhandenen die Zahl auch schrumpfen wird sind guterhaltene 944 in 10 Jahren garantiert nicht billiger als heute. Ich gehe beim 944 von steigenden Preisen aus,die Zeit heilt viele Imagewunden. :old:

    Naja,ob das Herabsetzen der Laufleistung um 5% jetzt so ein tödliches Verbrechen ist lasse ich jetzt mal dahingestellt,zumal es ja nicht um eine Täuschung,wie z.B. eine Tachomanipulation,geht sondern lediglich um das Umgehen bestimmter Suchkriterien. Wer als Suchfilter <200000 eingegeben hat für den sind 209000km garantiert auch kein Problem.
    Letztendlich ist es für diese Aktion aber eh zu spät,da der Wagen ja schon länger inseriert ist würden diverse Beobachter das Sinken der Laufleistung eh bemerken.

    Ein Tip vllt noch,gib den Kilometerstand mit <200000 an. Viele die suchen geben max. Kilometerstände im Suchfilter an und da könnte 200000 so eine magische Grenze sein,die dein Auto durch das Raster fallen lässt. Beim Erstkontakt mit seriösen Interessenten kann man dann ja auf die etwas höhere Laufleistung hinweisen.
    Viel Glück beim Verkauf,ich finde den Wagen toll und würde an deiner Stelle auf gar keinen Fall den Preis runtersetzen,der S2 ist der meiner Meinung nach begehrenswerteste Transaxel.

    Ich finde den Preis absolut nicht zu hoch und den Wagen richtig :thumb:
    Hier wollen ja einige noch für echte Grotten des gleichen Typs nur etwas weniger sehen.
    Einfach die Geduld bewahren auch wenn jetzt nicht unbedingt die Jahreszeit kommt um Spassautos zu verkaufen.
    Was noch helfen könnte wären Bilder die von einem (Semi)Profi gemacht wurden,der kann die Vorzüge deines Wagens bestimmt besser ins Bild rücken. (;

    Damit sind moderne Porsche für mich gestorben, da ich meinen Sportwagen auch gerne selber fahren möchte.Furchtbare Entwicklung und Bevormundung des Käufers!

    Naja,das kann man so und so sehen. Natürlich ist es nett auch mal ohne Fahrassistenzsysteme zu fahren aber im Falle eines Falles sind dann doch <90% der Fahrer mit den entstehenden Situationen überfordert. Ich habe erst gestern eine 180* Drehung auf feuchter Fahrbahn hingelegt weil ich übermütig in einer Kurve im 3. Gang aufs Gas gelatscht bin. Mit einem ausbrechendem Heck hatte ich schon gerechnet,dass es dann aber direkt so heftig wurde hat mich schon überrascht,da half auch die Traktionskontrolle nicht.
    Am Ring werden übrigens keine GT86 mehr verliehen. Das ESP regelt so früh,dass die meisten Piloten es dann ganz abstellen. Resultat sind 3 Totalschäden bei 5 Autos.
    Wenn der Hinterreifen den Grip verliert kann das so schlagartig passieren,dass auch die meisten versierten Sportwagenpiloten dies nicht mehr eingefangen bekommen und da gehen die Unternehmen dann gerne den Weg "savety first". (;