Posts by sepestschen

    Also von den heutigen Werten leider nicht.... nur aus dem Display abgelesen.

    Von dem alten Datenstand habe ich viele Dateien.

    Aber leider von der heutigen fahrt nicht.

    Allerdings habe ich immer in beide richtungen gemessen und es gab keinerlei Bäume oder Brücken und die Streuung war zwischen 6,8s und 7,0 habe insgesammt 4 Fahrten gemacht an zwei unterschiedlichen Stellen.

    kannst du mir nochmal sagen wie die aussentemperatur und das Gewicht sich auswirkt??? denn ich habe oft gelesen dass zeiten von 6,0-6,5s realistisch sein sollen. auch mit einer tipse als Cabrio und vollte Hütte??? du hast doch schon so viele turbos gemacht und gemessen.?

    Soooo nun endlich, also ich habe eine neue Software die jetzt erstmal eine neue mir in etwa ausrechende Zeit gebracht hat.

    abgegeben habe ich das Auto mit einer Zeit 10-200 km/h von 7,9-8,1 s (halber tank, fahrer ca. 90 KG und 22 Grad aussentemp.) nun habe ich es zurück bekommen mit 6,8-7,0s halber Tank und 70 KG Fahrer bei 24 Grad.

    laut meinen Papieren wiegt mein cabrio 1765 KG Leermasse.

    eigentlich war mein Ziel um und bei 6,5 sek zu landen.

    der Tuner sagte mir, dass es dafür draussen aktuell zu warm sei und bei diesen temperaturen nicht schneller ginge.

    Eine konkrete Leistungsangabe wollte er nicht machen. kann mir jemand sagen in etwa wo ich mich bewege im vergleich zu anderen Turbos???

    lg sebastian

    naja.. oder mann muss die Ladeluft anders herunterkühlen.... eventuell sogar in ergänzung mit einer erhöhung der Klopffestigkeit...

    aber was ist denn nun mit den 600ps??? geht das oder sind solche Werte utopisch?

    Hallo liebe Gemeinde ich wollte meine Software noch einmal auf mein 9977 Turbo Cabrio Tipse MK1 abstimmen lassen weil ich mit dem jetzigen Programm unzufrieden bin.

    zur Zeit habe ich verbaut eine 200 zeller SAGA von M&M einen 5 Bar BDR und eine andere Luftfiltermatte.

    Meine Aktuelle Software ist optimiert für die ECU und für die TCU also auch schon für die Automatik.

    Leider stimmen sowohl PS als auch die 100-200 zeiten nicht die mir versprochen wurden.

    ich habe bisher jeden Defekt auschließen können und gehe davon aus, dass mechannisch alles ok ist.
    Also Lader, VTG, Ladeluftsystem, Spulen, Kerzen, alle flüssigkeiten und Öle alles neu....
    Mich würde dennoch sehr interessieren welche Leistungssteigerung damit realistisch ist, denn zur Zeit

    habe ich 530 PS und brauche ca. 7,1-7,5 Sekunden von 100 auf 200 km/h.

    ich würde jedoch gerne bei ca. 600 PS und einer Zeit von ca. 6,5 s. 100-200 landen. ist dass realistisch mit einer neuen Abstimmung?

    lg sebastian

    Hallo liebe 911 Freunde.

    Ich habe von einem unser Mitglieder eine gut erhaltene Vakuumpumpe gekauft, da bei meiner der Deckel schon stakt angegriffen war.

    Nun wollte ich einmal nachfragen wer die schon mal getauscht hat und eine Anleitung geben könnte bzw. kurz erklären kann worauf mann achten muss beim tauschen.

    Wenn ich dass richtig verstanden habe ist es eine Kombipumpe die auch das Öl fördert.

    Muss ich dann wenn ich die Pumpe ausbaue das Öl vorher ablassen?

    Oder muss ich sonnst etwas beachten beim aus bzw. einbauen?


    LG aus dem Norden