Posts by Tangomat

    hallo
    meiner hat jetzt 2100 km gelaufen, wie vorgesehen sehr zurückhaltend gefahren. bis jetzt noch keinen tropfen oel verbraucht bzw zeigt die anzeige noch volle balken.


    LG gerd

    schaut doch einfach in eure betriebsanleitung. super plus mit 98 oktan. der motor ist danach ausgelegt und bringt somit volle leistung, wenn er denn vernünftig eingefahren wurde, bzw ist der verbrauch ebenfalls davon abhängig.
    ansonsten, wenn man denn die 2,-€ pro tankfüllung sparen möchte dann regelt es die klopfregelung.
    eigentlich eine völlig unötige diskussion in diesem forum, ABER manche kommen auf ideen..
    LG gerd

    1. Fahrwerk ist sennsibel mit dem Luftdruck!!! Ich fahre immer so: PDK manuell - Sport Taste gedrückt - Auspuff auf -PASM normal - Reifenhersteller Pirelli ( Serie ) Luftdruck vorne 2,5 Bar Hinten 3.1 ( den 997 bin ich mit 2.2 und 2.5-2,7 gefahren ) Das geht mit dem 991 bei hohen Tempi defenitiv in die Hose.


    Grüße Dirk ,

    Hallo Dirk, kannst du mir erklären warum das in die HOSE geht? Hab meinen 991 erst seid kurzer Zeit und fahre ihn noch ein. Somit hab ich noch keine hohen Geschwindigkeiten gefahren. Viele Grüsse Gerd


    Spiel mal ein bisschen mit dem Luftdruck - und wenns nicht perfekt wird denke immer dran ... ist halt ein Cabrio , die fahren halt nicht so geschmeidig wie ein Coupe , das sollte man wissen und akzeptieren - die sind ein bisschen steifer und das gleicht man halt über ein wenig "weicheres Fahrwerk wieder aus"


    Da reicht mir die Leistung einfach nicht mehr. Die Beratung ging vom PZ dahin - NEE lass sein ( Ich dachte an ein 991 Coupe mit WLS und 430 PS ) - ist auch nicht viel anders wie dein Cabrio - nimm lieber direkt einen GT 3 ( OK , die beste Frau von allen will auch , dann mach ichs )


    Sicher für den Erstkäufer ist alles Supi - aber ist jetzt mein 6. Porsche ( 2xboxster mit und ohne S 2x 997 FL und einmal ein 991 Cabrio und ein RICHTIGES AUTO G-Modell mit G 50 )


    Außerdem könnte der Motor mehr Leistung haben.


    Sorry - aber ich muß das so sagen - Ich fand den 997 ( allerdings hatte ich immer Coupes ) zum heizen besser ( klar rein subjektiv und nur von mir so gefühlt ) Wenn der Luftdruck paßt gehts auch mit dem 991 er sauschnell aber immer ein wenig synthetisch.


    1. Fahrwerk ist sennsibel mit dem Luftdruck!!! Ich fahre immer so: PDK manuell - Sport Taste gedrückt - Auspuff auf -PASM normal - Reifenhersteller Pirelli ( Serie ) Luftdruck vorne 2,5 Bar Hinten 3.1 ( den 997 bin ich mit 2.2 und 2.5-2,7 gefahren ) Das geht mit dem 991 bei hohen Tempi defenitiv in die Hose.


    Meine Erfahrung zum aktiv gefahrenen Cabrio (991 350 PS mit PDK und PASM ohne Sport Chrono - ist ja ein Cabrio und kein Rennwagen )


    Ich fahr ein 991 Carrera Cabrio. Ich kann den Unterschied ( wenns einen gibt ) nicht beurteilen da ich kein Coupe habe. Ich möchte zwar jetzt ein 991 GT 3 mit PDK kaufen ( Freitag den 15.2.2013 ? ) aber damit werde ich ebenfalls nicht vergleichen können.

    Hallo


    habe sowohl BMW wie jetzt auch Porsche gefahren. Mit meinem 997 Cabrio hatte ich keine Probleme. Vor 2 Wochen habe ich meinen neuen 991 bekommen, wobei ich total begeistert bin von dem neuen. Qulitativ ist Porsche schon besser wobei ich einen 3er mit einem 911 wohl kaum vergleichen kann. Porsche ist nicht nur Qulität sondern auch Liebe und Leidenschaft. 911 fahren ist unbeschreiblich schön und einzigartig wobei das sicher auch jeder anders empfindet.


    Viel Glück bei der Entscheidung. Alternatriv zum 3er ist noch der MB E klasse Cabrio zu erwähnen. Den hab ich auch gefahren und es war auch ein süter Spassmobil.


    Gruß Gerd

    hallo


    habe beide gefahren und: wenn pdk ein thema bei dir ist dann den fl. auch die beschleunigung mit dem 7 gang pdk: einfach besser. ABER wenn der geldbeutel schmerzt dann würde ich auf alle fälle den fvl kaufen. motor ist nicht das grosse problem und wenn doch: kann dieser für 8.000,-€ komplett reviediert werden und du hast ihn auf 0 km.


    wünsche dir viel spass und vor allem glück bei deinem kauf. angebote sind ja in massen vorhanden. ein tipp noch: du solltest beim pz kaufen, falls denn mal was sein sollte. und schön das fahrzeug auslesen lassen.


    liebe grüsse Gerd :thumb:

    guten morgen


    ich fahre nun seid 20 jahren cabrio und seid 2 jahren porsche cabrio. undichtigkeiten beim 997 habe ich nie feststellen können und darf auch nicht sein. meinen 991 habe ich vergangenen donnerstag erst abgeholt und noch nicht gewaschen. aber dichtigkeit des verdecks setze ich voraus.


    gruss gerd